20.03.2017

Rico Rodriguez, 18, ist durch seine Rolle in der amerikanischen Serie „Modern Family“ weltberühmt geworden. Die Zuschauer lieben den „Manny“-Darsteller für seine lustigen Sprüche in dem Comedy-Format. Mit seinem neusten Posting auf Instagram sorgte der Schauspieler jetzt allerdings für dicke Tränen bei seine Fans, denn Rico hat seinen Vater Roy Rodriguez (✝52) verloren und verabschiedete sich nun mit einem rührenden Posting auf dem sozialen Netzwerk.