08.03.2017

Es ist wirklich eine Frechheit! Da mussten wir erst etliche Wochen auf das langersehnte "Gilmore Girls"-Sequel warten, um dann in der letzten Folge mit einem fiesen Cliffhanger abgespeist zu werden. "Rory", gespielt von Alexis Bledel, 35, ist schwanger. Stellt sich natürlich nur eine Frage: Wer ist der Vater des Kindes? Und so langsam kommen wir dem Geheimnis immer näher. Denn jetzt plauderte "Jess"-Darsteller Milo Ventimiglia, 39, ein paar ziemlich interessante Details aus.

03.12.2016

"Ich bin schwanger." Diese Worte haben "Gilmore Girls"-Fans auf der ganzen Welt wahrscheinlich noch heute im Kopf. Ja, die vier Folgen des Netflix-Revivals „Ein neues Jahr“ hätten wohl kaum dramatischer enden können. "Rory", gespielt von Alexis Bledel, bekommt ein Baby. Was bleibt, sind eine ganze Reihe offener Fragen: Wer ist der Vater und tritt "Rory" nun in die Fußstapfen ihrer Mum und wird ebenfalls alleinerziehende Mutter? Oder könnte sich die hübsche Brünette sogar gegen das Baby entscheiden? Genau darüber plauderte Produzentin Amy Sherman-Palladino, 50, jetzt in einem Interview mit "TVLine".

26.11.2016

Am Freitag, 25. November, war es endlich soweit: Fans der Kultserie „Gilmore Girls“ wurden nach zehn Jahren des Wartens endlich erlöst! Am Ende des Netflix-Revivals „Ein neues Jahr“ und einem Vier-Folgen-Marathon ist endlich raus, was die vier letzten Worte sind: „Mama?“ - „Ja?“ - „Ich bin schwanger“. Ebenso emotional wie das Ende sind auch die Reaktionen der Fans. Sie reichen von einer erhofften Genugtuung über Glück und Euphorie, bis hin zu absoluter Verzweiflung.

22.11.2016

Die eingefleischten „Gilmore Girls“-Fans bereiten sich seit Wochen auf das Comeback des Jahres - ach was, der Geschichte des Fernsehens vor: „Lorelai“ und Rory“ kehren auf den Bildschirm zurück! Habt ihr die sieben zurückliegenden Staffeln bereits geguckt und trotzdem noch nicht alle wichtigen Fakten auf dem Schirm? Kein Problem, wir haben einige Infos über das geliebte Mutter-Tochter-Gespann zusammengetragen und wer schon immer wissen wollte, wie viel Kaffee „Lorelai“ und „Rory“ in den letzten sieben Staffeln geschlürft und welche Männer am häufigsten geküsst haben, sollte jetzt genau aufpassen!

11.11.2016

Die "Gilmore Girls" erreichten in sieben Jahren (2000-2007) Kult-Charakter und kehren nach der letzten Folge im Jahr 2007 endlich auf die Bildschirme zurück. Am 25. November werden "Rory" (Alexis Bledel) und "Lorelai" (Lauren Graham) endlich wieder das beliebte Mutter-Tochter-Gespann geben und wir zeigen euch die "Gilmore Girls" von damals bis heute.

11.11.2016

Alexis Bledel, 35, die gestern, 10. November, noch in Berlin während der „Gilmore Girls“-Promotour vor den Fans strahlte, teaserte vor dem offiziellen Start der neuen vier Teile von „Gilmore Girls: A Year in the Life" bereits an, mit wem ihre Rolle „Rory Gilmore“ definitiv nicht wieder zusammenkommen wird. „Jess“, „Dean“ oder „Logan“? Alexis klärt auf …