26.01.2017

Kaum ein Gerichtsprozess erregt derzeit mehr die Öffentlichkeit als der um Ex-Kuppelshow-Kandidatin Sarah Heinrich (†32) und ihren Peiniger Axel G., 51. Dafür, dass der Angeklagte die 32-Jährige so heftig auspeitschte, dass sie im Sommer letzten Jahres an den Folgen starb, muss er mindestens drei Jahre ins Gefängnis. Doch der Folter-Tod der gelernten Hauswirtschafterin ist nur das grausame Ende eines Martyriums, das bereits im Kindergarten begann.