31.05.2016

Dass es bei Madylin Sweeten, 24, privat derzeit nicht wirklich rund läuft, ist mittlerweile bekannt. Nach dem plötzlichen Tod ihres Bruders Sawyer Sweeten (✝19) vor knapp einem Jahr, scheint es für den "Alle lieben Raymond"-Star einfach nicht besser werden zu wollen. Nun wird die junge Blondine von dem Produzent Ryan James auf satte 1,5 Millionen Dollar verklagt.

28.04.2015

Mit nur 19 Jahren nahm sich Sawyer Sweeten das Leben. Der Schauspieler wurde als Kinderstar in der Serie "Alle lieben Raymond" in der Rolle des "Geoffrey Barone" weltberühmt und gewann von 1995-2005 viele Preise. Glücklich machte ihn der Ruhm nicht: In der vergangenen Woche fand man Sweeten leblos im Haus seiner Eltern in Texas, er hatte sich mit einer Pistole in den Kopf geschossen und war sofort tot. Sawyer Sweetens Familie äußerte sich nun ein weiteres Mal über den tragischen Verlust und gibt Einblicke in ihr Privatleben.

26.04.2015

Es ist eine echte Familientragödie! Mit nur 19 Jahren hat sich Kinderstar Sawyer Sweeten am vergangenen Donnerstag das Leben genommen. Ganz Hollywood ist geschockt, warum nur schickte sich Sawyer selbst in den Tod? Amerikanische Medien berichten jetzt, dass der Schauspieler ein ganz normaler Junge gewesen sei. Allerdings mit Zweifeln an seiner Karriere...

25.04.2015

Die Nachricht über den plötzlichen Tod von Sawyer Sweeten, der sich mit nur 19 Jahren umgebracht hat, ist für viele Fans der Kultserie „Alle lieben Raymond“ noch immer nicht zu begreifen. Während die Familie des Darstellers darum bittet, die Privatsphäre zu respektieren, trauern nun auch sein Serienvater Ray Romano, 59, und seine Serienmutter Patricia Heaton, 57, ganz öffentlich um ihn.

24.04.2015

Schocknachricht für ganz Hollywood und alle Fans: Kinderstar Sawyer Sweeten, den viele aus der Serie "Alle lieben Raymond" kennen, wurde jetzt in seiner Heimat tot aufgefunden. Mit nur 19 Jahren soll der Schauspieler Selbstmord begangen haben. In einem offiziellen Statement wendet sich die Familie an die Öffentlichkeit: Alle seien am Boden zerstört.