18.01.2018

Das Kapitel Angelina Jolie, 42, und Brad Pitt, 54, ist noch lange nicht zuende. Schon seit 18 Monate ist das frühere Hollywood-Traumpaar nun schon getrennt. Doch von einer Scheidung keine Spur - das Ex-Schauspielerpaar streitet sich noch immer ums Geld!

06.07.2017

Spielt Angelina Jolie, 42, nur mit Brad Pitts, 53, Gefühlen, um das alleinige Sorgerecht zu bekommen? Jetzt packt ein Insider aus und fürchtet, dass die sechsfache Mama einen heimtückischen Plan verfolgt…

16.06.2017

Schon seit längerer Zeit tauchen immer wieder Trennungsgerüchte zwischen Ellen DeGeneres, 59, und Portia de Rossi, 44, auf. Letzte Woche wurde die Show-Moderatorin sogar ohne Ehering gesehen.

20.04.2017

Es vergeht keine Woche, in der nicht neue Nachrichten rund um Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 53, Schlagzeilen machen. Denn auch wenn sich der Rosenkrieg zwischen den beiden mittlerweile etwas entspannt hat, der Streit um das Sorgerecht ihrer sechs Kinder geht weiter. Jetzt könnte die 41-Jährige für neuen Zündstoff sorgen, denn sie soll Trost bei ihrem Ex suchen!

01.03.2017

Auch ein halbes Jahr nach der Trennung von Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 53, scheinen die Fronten zwischen dem einstigen Traumpaar noch immer verhärtet. Erst kürzlich hatte die Schauspielerin ihr Schweigen über die Scheidung im Interview mit dem Sender BBC gebrochen und erstmals von der „schwierigen Zeit“ nach dem Liebes-Aus gesprochen - eine Tatsache, die Brad überhaupt nicht gefiel. Während des erbitterten Scheidungskrieges sucht der Hollywoodstar nun offenbar Trost bei keiner Geringeren als seiner Verflossenen Jennifer Aniston, 48.

01.02.2017

Hollywood-Star Brad Pitt, 53, tut alles, um im Sorgerechtsstreit mit seiner Noch-Ehefrau Angelina Jolie, 41, gut dazustehen. Laut "National Enquirer" hat der sechsfache Vater allen Substanzen abgeschworen, um das Gericht von seinen Vaterqualitäten zu überzeugen. Nun soll er sich sogar einer Selbsthilfegruppe für Drogenabhängige angeschlossen haben!

10.01.2017

Das kommt unerwartet! Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 53, beenden endlich den öffentlichen Rosenkrieg. In einem offiziellen Statement des Ex-Traumpaares gegenüber dem amerikanischen "People-Magazine" heißt es, Brangelina wolle die Scheidung fortan privat regeln, die Schauspieler hätten bereits eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Außerdem sei bereits ein privater Richter engagiert worden. Doch damit nicht genug: Weiter heißt es, beide Parteien seien entschlossen, "die Familie wieder zusammenzuführen".

08.01.2017

Das Jahr 2016 war nicht nur das Jahr der tragischen Promi-Tode, sondern auch das Jahr der bitteren Trennungen. Ganz vorne mit dabei Amber Heard, 30, und Johnny Depp, 53. Das ehemalige Hallywood-Pärchen lieferte sich eine schmutzige Scheidungsschlacht vom Allerfeinsten - Gewalt-Vorwürfe und ein monatelanger Rechtsstreit ums Geld mit eingeschlossen. Doch der Rosenkrieg hat seine Spuren hinterlassen: Neueste Fotos zeigen die junge Schauspielerin erschreckend abgemagert.

23.12.2016

Angelina Jolie, 41, verletze die Privatsphäre ihrer sechs Kinder - so lautete vor kurzem der Vorwurf von Brad Pitt, 53. Der "Allied - Vertraute Fremde"-Star hatte am Mittwoch, 21. Dezember, entsprechende Dokumente bei Gericht eingereicht. Doch seine Noch-Ehefrau will das nicht auf sich sitzen lassen - und holt zum Gegenschlag aus!

05.11.2016

Oha, wenn das mal nicht der Anfang eines ziemlich schmutzigen Rosenkrieges wird. Nachdem Angelina Jolie, 41, am 21. September 2016 überraschend die Scheidung einreichte und das alleinige Sorgerecht für die sechs Kinder forderte, brach über Brad Pitt, 52, regelrecht die Hölle herein. Affären-Gerüchte, Ermittlungen wegen Kindesmisshandlung, kaum Kontakt zu seinen Kids und und und... Doch jetzt holt der "Allied"-Darsteller zum Gegenschlag aus: der 52-Jährige will um seine Kinder kämpfen und soll sogar das gemeinsame Sorgerecht beantragt haben.

26.03.2015

Sonni Pacheco, 23, die Noch-Ehefrau des "The Avengers"-Stars Jeremy Renner, 44, soll Berichten zufolge zugegeben haben, Renner nur geheiratet zu haben, um an eine Green-Card und finanzielle Sicherheit zu gelangen. Nach einem Streit über Geld und wegen Visa-Problemen, soll sie diesem laut "TMZ" gedroht haben, pikante Fotos von ihm zu veröffentlichen, sollte sie nicht ihren Willen bekommen.

09.10.2014

Stephen Collins, 67, steht durch die Missbrauchsvorwürfe weiter unter Beschuss. Während gestern noch viele Kollegen und Produzenten hinter dem früher so beliebten Schauspieler standen, kündigen inzwischen immer mehr Filmemacher ihre Zusammenarbeit mit dem 67-Jährigen.