16.03.2015

Wie man diesem Trend entgehen kann, ist uns schleierhaft! Eigentlich kennen wir Schleier nur von Hochzeiten, dort sollen sie die Unschuld der Braut symbolisieren. Im Laufe der Zeit entstanden weitere Bedeutungen, so grenzten sich zum Beispiel Damen der High Society von den "Normalos" mit Schleiern ab. Auch heute verleiht etwas Tüll vorm Gesicht der Trägerin eine gewisse Eleganz und etwas Mystisches. Neu ist allerdings, dass die Mini-Schleier, ob als sportliche Mütze wie bei Chanel Iman oder am verzierten Haarreif wie bei Chiara Ferragni, nun auch tagsüber getragen werden!