07.12.2015

Seit Samstag, 5. Dezember, ist die Geburt des zweiten Kindes von Kim Kardashian, 35, in den Klatsch-Medien das Thema Nr. 1. Viel haben das It-Girl und ihr Ehemann Kanye West, 38, bisher nicht über ihren Sohn verraten. Spekulationen über den Namen des Babys häufen sich und die Welt wartet gespannt auf weitere Details. Wie eine Online-Platform jetzt berichtet, soll ein Insider neue Infos über die Geburt selbst berichtet haben - und die soll alles andere als angenehm für Kim Kardashian gewesen sein.