02.12.2015

Das Drama um Sinéad O'Connor, 48, geht in die nächste Runde. Schon seit ein paar Tagen postet die "Nothing Compares 2 U"-Interpretin immer wieder verwirrende Texte im Netz - sogar einen Abschiedsbrief hat sie ihren Fans hinterlassen. Und auch wenn sich die Sängerin nach ihrer Selbstmord-Drohung in ärztliche Behandlung begeben hat, scheint es ihr noch immer nicht besser zu gehen - im Gegenteil. Erst vor ein paar Stunden schockte die 48-Jährige ihre Fans mit einer neuen, verstörenden Nachricht auf Facebook.

30.11.2015

Das Drama um Sinead O’Connor, 48, nimmt kein Ende! Im März 2012 gestand die Sängerin, dass sie an einer seltenen, unheilbaren Krankheit leidet, die dafür sorgt, dass sie nicht schlafen kann. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie bereits einen Selbstmordversuch hinter sich. Sinead hatte Anfang 2012 versucht, sich mit einer Überdosis das Leben zu nehmen - der Versuch scheiterte jedoch. Jetzt, knapp vier Jahre später, schockte das Ausnahmetalent erneut mit einer Selbstmord-Drohung.