30.05.2014

In der Komödie "A Million Ways to Die in the West" (Kinostart: 29. Mai) von "Ted"- und "Family Guy"-Kreateur Seth MacFarlane spielt "HIMYM"-Star Neil Patrick Harris, 40, einen richtig schmierigen Typen - als wir ihn zum Interview treffen, merkt man: Mit der Realität hat dies nicht viel gemeinsam!

16.12.2013

Es war die Schock-Nachricht für alle "Family Guy"-Fans: Familienhund und Hauptcharakter "Brian" fand im November den Serientod. Nach Fan-Protesten ist das beliebte Zeichentrick-Haustier nun von den Toten auferstanden. 

21.05.2013

Als in diesem Jahr die wichtigsten Filmpreise der Welt verliehen wurden, führte Komiker Seth MacFarlane, 39, als Host durch den Abend. Nun stellte der Schöpfer von "Family Guy" klar, dass er die Oscars 2014 nicht moderieren wird. 

10.04.2013

Das hat man so auch noch nicht gehört. Schauspieler und jüngster Oscar-Host Seth MacFarlane, 39, datet Charlize Theron, 37, doch nicht. Und aus welchem Grund? Sie ist nicht sein Typ. Wie bitte?!

09.04.2013

Charlize Theron, 37, und Seth MacFarlane, 39, sollen nicht mehr länger nur Kollegen sein, sondern auch abseits vom Filmset ihre Zeit gemeinsam verbringen.

20.03.2013

Ausgeturtelt haben Emilia Clarke, 25, und Seth MacFarlane, 39. Die "The Game of Thrones"-Schauspielerin und der Oscar-Moderator gehen aufgrund der Distanz zwischen ihren Wohnorten getrennte Wege.

25.02.2013

Es war Seth Macfarlanes erstes Mal als Gastgeber bei den Oscars 2013. Der 39-Jährige lieferte eine unterhaltsame Show ab. Oder? Hier eine Zusammenstellung von Seths besten Sprüchen und lustigsten Momente in der Oscar-Nacht. 

22.02.2013

Seth Macfarlane, 39, der Erfinder der Serie "Family Guy", ist am Sonntag den 24. Februar zum ersten Mal der Host der Oscar-Verleihung. Damit tritt er in die Fußstapfen von unter anderem Billy Crystal, 64, Hugh Jackman, 44, und Steve Martin, 67.

02.10.2012

Es sind nur noch wenige Monate bis zur großen Show. Und während die Oscar-Anwärter noch auf sich warten lassen, ist zumindest der Gastgeber bekannt: "Familiy Guy"-Macher Seth MacFarlane.