22.03.2018

In „The Big Bang Theory“ hat sich Sheldon (Jim Parsons) über die Jahre vom ewigen Nerd zu einem liebenswerten Partner entwickelt. Nur ein Mysterium gibt es noch in seinem Leben. Neben seiner gläubigen Mutter, seiner klugen Schwester und seinem verstorbenen Vater war auch häufig von einem Bruder die Rede. Dieser zeigte sich jedoch nie in der Serie. Bis jetzt!

22.01.2018

Iain Armitage: Diesen Namen solltest du dir merken! Denn dem Dreikäsehoch aus der Prosieben-Hitserie „Young Sheldon“ steht eine große Karriere bevor. Und wenn es nach den Erfindern von „The Big Bang Theory" geht, dann wird der junge Schauspieler mit seinen neun Jahren zum neuen Star am Sitcom-Himmel.

15.05.2017

Während in "The Big Bang Theory" zwischen Sheldon Cooper und Amy Farrah Fowler alle Zeichen auf Hochzeit stehen, ist Darsteller Jim Parsons, 44, noch einen Schritt weiter: Er hat seinem Freund Todd Spiewak das Ja-Wort gegeben! Dabei hatte er die Beziehung bis 2012 zehn Jahre geheim gehalten ... 

14.03.2017

Die „Big Bang Theory“-Fans dürfen sich freuen: Seit Langem wird über ein Spin-Off der Erfolgsserie gemunkelt - nun ist es ganz offiziell: Sheldon Cooper (Jim Parsons) bekommt seine eigene Serie. Juhu!

30.12.2015

Seit nun schon mehr als acht Jahren läuft mit "The Big Bang Theory" eine der erfolgreichsten Comedy-Serien im amerikanischen Fernsehen. Nicht zuletzt durch Jim Parsons, 42, schräge Rolle als verschrobener Nerd "Sheldon Cooper" ist die Sitcom super beliebt. Eingefleischte Fans kennen die Eigenarten des Wissenschaftlers und wissen damit wohl auch, was es mit dem "Katzentanzlied" auf sich hat. Jetzt soll aber genau dieser Song für eine Menge Katzenjammer sorgen...

28.12.2015

Die Fans von "Sheldon Cooper" alias Jim Parsons, 42, "Penny" alias Kaley Cuoco, 30, und Co. müssen jetzt ganz stark sein, denn es könnte sein, dass bereits ein Ende der kultigen Nerd-Familie in Sicht ist. Derzeit flimmert zwar die 9. Staffel der Erfolgs-Serie "The Big Bang Theory" über die amerikanischen Bildschirme, doch Produzent Steve Molaro bestätigte jetzt, dass die Jubliäumsstaffel auch die letzte Staffel der Sitcom sein könnte.

18.11.2015

Das ist der wirkliche große Knall! Wer diesen RIESEN-SPOILER nicht lesen will, sollte nun zum nächsten Artikel klicken, denn wir erklären euch, wie es in der Beziehung von "Sheldon" (Jim Parsons) und "Amy" (Mayim Bialik) weitergeht. Der Produzent Steve Molaro verriet dem Magazin „Variety“, was am 17. Dezember bei „The Big Bang Theory“ passieren wird.

14.08.2014

BANG! Die TV-Nerds drehen wieder. "Sheldon", "Penny" & Co. sind zurück am Set und wollen das mit allen ihren Fans teilen - laut aktuellen Berichten schauen 18 Millionen Zuschauer weltweit "The Big Bang Theory".

22.11.2012

Hollywood hat eine weitere Ehe auf dem Gewissen. 9 Jahre lang war die als "Amy Farrah Fowler" in der Serie "The Big Bang Theory" bekannt gewordene Schauspielerin Mayim Bialik, 36, glücklich mit Michael Stone verheiratet. Als sie dank des enormen Erfolgs der Serie immer bekannter wurde, begann es zu krisel -  jetzt bestätigte sie, dass alles aus und vorbei ist:

16.08.2012

Mayim Bialik, die Darstellerin der "Amy" aus dem Pro 7-Serienhit "The Big Bang Theory" war gestern, 15. August, in einen schweren Autounfall verwickelt, kam aber glücklicherweise glimpflich davon.