02.04.2018

Mit einer Fotomontage von Michael Jackson, †50, sorgt Snoop Dogg, 46, für einen riesigen Shitstorm. Warum der Rapper die tote Musiklegende so veralbert, ist aber offenbar nichts als eiskalte Berechnung.

15.03.2017

Next, please! Nach Madonna, 58, und Co. steht nun der nächste Promi auf der Abschussliste von Donald Trump, 70. Die Rede ist von Rapper Snoop Dogg, 45. Denn der sorgte mit seinem neuesten Musikvideo jetzt für einen handfesten Skandal. Der Grund: in dem besagten Clip richtet der Musiker eine Waffe auf einen als Clown geschminkten Mann, der ziemlich stark an den US-Präsidenten erinnert. Klar, dass diese Aktion nicht ohne Konsequenzen blieb. Denn jetzt schoss Trump - und wie sollte es anders sein - via Twitter gegen den Rapper zurück.

06.08.2016

Während eines Open-Air-Konzertes von Snoop Dogg, 44, und Wiz Khalifa, 28, stürzte eine Bühnenabsperrung ein. Dutzende Zuschauer fielen daraufhin hinunter in den Bühnengraben. Laut den Behörden wurden dabei 42 Menschen verletzt. Das Konzert in Camden, im US-Staat New Jersey, wurde anschließend abgebrochen. Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert.

08.07.2016

Ach, war das traurig gestern Abend. Unsere Nationalmannschaft ist raus aus der EM. Und es war schwer mit anzusehen, wie niedergeschlagen der Held der deutschen Mannschaft, Jérôme Boateng, 27, war. Aber Kopf hoch, Jérôme. Wir stehen hinter dir - und sogar US-Rapper Snoop Dogg, 44, gehört jetzt zu deinen Fans. Der Gangster-Rapper postete kurz vor dem EM-Knaller zwischen Deutschland und Frankreich ein Foto von einem Boateng-Trikot und schrieb dazu die Worte #Boss, #Boateng, #GERFRA und #Neighbor. Halt, stop! Nachbar? Verlässt der Star-Spieler Deutschland und geht in die USA?

14.04.2016

Snoop Dogg, 44, rastet auf Instagram komplett aus und beschimpft ganz öffentlich in einem Video Arnold Schwarzenegger, 68. Der Rapper beschimpft ihn als „Hurensohn“ und „Rassist“. Was ist passiert?

26.07.2015

Der ewige Streit um das Thema Marihuana geht in Deutschland weiter. Es gibt viele Befürworter für eine Legalisierung des grünen Krautes. Auch viele Stars rauchen regelmäßig Gras - Snoop Dogg, 43, ist einer von ihnen. Der Rapper kam wieder einmal in Konflikt wegen seiner Vorliebe und wurde jetzt in Schweden sogar festgenommen.

27.04.2014

Es ist ein großer Skandal, der sich gerade in den Vereinigten Staaten abspielt. Grund dafür sind rassistische Äußerungen innerhalb der NBA, der amerikanischen Basketball-Profiliga. So sollen die Beleidigungen von Donald Sterling, 80, der gleichzeitig der Besitzer der „Los Angeles Clippers“ ist, auf einem Tonband zu hören sein. Nun melden sich mehrere Promis zu Wort, darunter auch US-Präsident Barack Obama, 52. 

16.03.2014

Dass Seth Rogen, 31, gern mal zur Grastüte greift, ist in Hollywood längst kein Geheimnis mehr. Jetzt macht der Schauspieler aber sogar seine Joint-Partner öffentlich.

06.09.2013

Nach Jahren im Hollywood-Geschäft verschlägt es nun auch Eddy Murphy, 52, hinters Mikrofon. Eine erste Kostprobe des Reggae-Songs "Red Light" feat. Snoop Lion wurde nun im Internet veröffentlicht. Und der kann sich hören lassen!

23.04.2013

Oh oh! Wusste Snoop Lion, 41, etwa nichts davon, dass es noch nicht offiziell bekannt ist, was zwischen Miley Cyrus, 20, und Liam Hemsworth, 23, gerade los ist? Die zwei schweigen darüber, aber der Rapper spricht das aus, was alle ahnten. Miley und Liam sind kein Paar mehr!

15.04.2013

Ok, dass Snoop Dogg, äh, Snoop Lion und Ke$ha nicht gerade skandalfrei durchs Leben gehen, wissen wir. Doch musste dieser Auftritt sein? Denn bei den MTV Movie Awards rauchten sie ganz genüsslich auf der Bühne …

08.04.2013

Snoop Dogg, 41, oder Snoop Lion, wie er neuerdings heißt, glaubt, dass Rap und Homosexualität einfach nicht zusammengehören. "The Guardian" fragte den bekennenden Kiffer nach seiner Meinung zum Coming Out des Hip-Hop-Künstlers Frank Ocean, 25, und ob er glaubt, dass sich nun weitere Rapper outen würden.

04.04.2013

Miley Cyrus, 20, hat sich tatkräftige Unterstützung in's Haus geholt - mit keinem Geringeren als Snoop Dogg, 41, alias Snoop Lion hat die junge Rebellin jetzt einen Track aufgenommen. Und der ist, wie wir finden, gar nicht mal schlecht. Hört selbst!

04.01.2013

Snoop Lion, 41, besser bekannt als Snoop Dog, hat ein eindeutiges Verhältnis zu Marihuana. Er liebt die natürliche Droge und verriet nun in einem Interview, wenn sich seine Kinder auch für den berauschenden Stoff interessieren, zeigt er ihnen gerne, wie man richtig Gras raucht.

21.09.2012

Das nächste Drogenopfer: Die einstige Grammy-Gewinnerin Fiona Apple, 35, wurde festgenommen, nachdem in ihren Tourbus Drogen gefunden wurden.

20.09.2012

Rapper Snoop Dogg, 40, hat sich jetzt bei "Weibo" angemeldet, der chinesischen Version von Twitter. Dort lud er auch prompt ein Video von sich hoch, in welchem er die asiatische Onlinegemeinde mit "Ni Hao", also "Hallo" begrüßte.

12.08.2012

Das Rap-Genie Snoop Dogg, alias Snoop Lion, 40, bringt demnächst ein brandneues Album heraus. Doch woher bekommt er bloß immer seine Inspiration zu den Liedern? Snoop sagt, dass er dafür nur zwei, drei kleine Dinge benötigt...

03.08.2012

Snoop Dogg, 40, der sich seit Kurzem Snoop Lion nennt, möchte bei der Casting-Show "American Idol" in der Jury Platz nehmen. Nachdem Jennifer Lopez und Aerosmith-Sänger Steven Tyler ihren Platz geräumt haben, ist der Rapper ganz heiß auf den Juroyjob.

29.07.2012

Snoop Dogg hat, wie OK! berichtete, seinen Künstlernamen geändert. Ab jetzt wird er unter dem Namen "Snoop Lion" eine Raggae-Platte auf den Markt bringen. Außerdem ist der 40-Jährige bekannt für seinen Marihuana-Gebrauch. Das grüne Kraut wollte er auch bei einem Besuch in Norwegen dabei haben. Doch die Behörden griffen hart durch – ab jetzt hat Snoop Lion ein zweijähriges Einreiseverbot, wie amerikanische Medien berichteten.

24.07.2012

Snoop Dogg bricht mit seinem ersten Reggae-Album "Reincarnated" zu neuen Ufern auf. Und passend zum neuen musikalischen Stil legt sich der Rapper auch gleich einen neuen Namen zu.