17.11.2016

Um Taboo, 41, besser bekannt als ein Mitglied der Gruppe Black Eyed Peas, war es lange ruhig und das aus einem besonders tragischen Grund, wie der Rapper nun gegenüber dem US-Magazin „People“ enthüllt. Der 41-Jährige erkrankte vor zwei Jahren an Hodenkrebs.