03.02.2017

Der Tod des XXL-Ostfriesen Tamme Hanken († 56) im letzten Jahr hat ganz Deutschland geschockt. Seine Witwe Carmen Hanken, 57, nimmt nun in einer neuen Show auf Kabel eins Abschied von dem Pferdetherapeuten. Nach anfänglichen Bedenken hat sie sich jetzt doch für die Doku entschieden.

24.12.2016

Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Jahr, das viele großartige Persönlichkeiten von uns genommen hat. Darunter auch "XXL Ostfriese" Tamme Hanken, der am 10. Oktober völlig überraschend mit nur 56 Jahren aus dem Leben gerissen wurde. Ein großer Schock nicht nur für seine Fans, sondern natürlich vor allem auch für seine Familie und insbesondere für seine Frau Carmen Hanken. Wie diese nun das erste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Mann verbringen wird, verriet sie jetzt im Interview mit der "Bild"-Zeitung.

11.10.2016

Für große Bestürzung sorgte die Nachricht vom plötzlichen Tod des beliebten TV-Gesichts Tamme Hanken (†56). Der Tierfreund und "XXL-Ostfriese" war überraschend an Herzversagen gestorben. Ein großer Verlust besonders für Tammes Ehefrau Carmen, 56, die sich in einer emotionalen Facebook-Nachricht jetzt zu Wort meldete. 

11.10.2016

Was für eine traurige Nachricht: Tamme Hanken, der vor allem durch deine Kabel 1-Sendung "Tamme Hanken: Der Knochenbrecher on Tour" bekannt geworden ist, ist im Alter von nur 56 Jahren plötzlich verstorben. Wie die Produktionsfirma "Dreiwerk Entertainment" gestern, 10. Oktober, bekanntgab, verstarb der Tierfreund am Montag an Herzversagen.