19.12.2016

Schon vor Beginn des großen Finales von „The Voice of Germany“ 2016 am Sonntag, 18. Dezember, war klar, dass der Sieger der sechsten Staffel ein Mann sein wird. Zum ersten Mal in der Geschichte der Castingshow kämpften vier Männer um den begehrten Titel. Am Ende siegte Publikumsliebling Tay Schmedtmann, 20, in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Robin Resch, 22.

18.12.2016

Heute Abend ist es endlich soweit: das große Finale von "The Voice of Germany" steht vor der Tür. Und das verspricht nicht nur jede Menge Emotionen, sondern vor allem auch geballte Männerpower. Denn zum ersten Mal in der Geschichte der beliebten Castingshow kämpft eine reine Männer-Runde um den Sieg: Robin Resch, 22, Boris Alexander Stein, 29, Marc Amacher, 32, und Tay Schmedtmann, 20, heißen die glücklichen Finalisten. Doch wer kann sich am Ende durchsetzen und den Titel "The Voice of Germany" 2016 für sich einfahren? Wir haben die Kandidaten mal genauer unter die Lupe genommen...

Exklusiv
04.12.2016

Er kam, sang und siegte auf ganzer Linie: "The Voice of Germany"-Kandidat Tay Schmedtmann, 19, gilt nach nur zwei Shows bereits als heißer Titel-Favorit der diesjährigen TVOG-Staffel. OKmag.de plauderte mit dem Ausnahmetalent aus Steinhagen über seine größte Liebe, seine Träume und darüber, welche Schlagzeile er gerne mal über sich selbst lesen würde.