07.09.2015

Heute, 7. September, feierte in München endlich die Fortsetzung eines der erfolgreichsten deutschen Filme des letzten Jahres seine Premiere: Auf „Fack ju Göhte 2“ und Frauenschwarm Elyas M’Barek, 33, alias Zeki Müller, haben die Fans nach dem Kino-Hit 2013 knapp zwei Jahre warten müssen. Nun endlich sind Chantal und Co. zurück auf der Leinwand und machen dieses Mal auf ihrer Klassenfahrt Thailand unsicher. Und obwohl viele Teil 2 noch nicht gesehen haben, brannte ihnen trotzdem eine Frage auf dem Herzen: Ist bereits ein dritter Teil in Planung?