Kein anderes Thema rückt momentan so stark in den Fokus wie die grausamen Terroranschläge, welche sich in der Nacht vom 13. auf den 14. November in Paris ereigneten. Nicht nur die deutsche Nationalelf, die zum Zeitpunkt der Explosionen zu einem Länderspiel in der Nähe des Geschehens waren, drücken nun ihre Gefühle auf sozialen Netzwerken aus. Auch Promis auf der ganzen Welt sind schockiert und zeigen erste Reaktionen auf Twitter...

Der Tag des Terroranschlages in Paris wird so schnell nicht aus unserem Gedächtnis verstreichen. Doch vor allem für die deutsche Nationalelf, die das schreckliche Treiben in der französischen Hauptstadt miterlebt hat, war die gestrige Nacht, 13. November ein Horror-Erlebnis. Jetzt melden sich Marco Reus, Toni Kroos und Co. auf Twitter zu Wort...