06.12.2018

Sie sind bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" das Böse im Doppelpack: Laura Weber, gespielt von Chsyssanthi Kavazi, 29, und Felix, gespielt von Thaddäus Meilinger, 36. Die beiden schreiten jetzt auch noch vor den Traualtar! Wird es im GZSZ-Kiez jetzt noch schlimmer?

19.12.2017

Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger, 35) und Chris Lehmann (Eric Stehfest, 28) haben sich das Leben bei GZSZ nicht gerade leicht gemacht. Nach etlichen Intrigen, Dramen und Streitereien scheint sich das Blatt jetzt zu wenden. Denn die Brüder nähern sich nun wieder an!

08.11.2017

Na endlich! Nach seinem schweren Autounfall wacht Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger, 35) aus dem wochenlangen Koma wieder auf. Doch seine Mutter Rosa (Joana Schümer, 48) will mit ihm eine seine Heimatstadt zurückkehren. Bedeutet das den Ausstieg für den Bösewicht?

06.11.2017

Es war die Sensation für alle „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“-Fans, als Sunny Richter (Valentina Pahde, 23) und Chris Lehmann (Eric Stehfest, 28) nach monatelangen hin und her und eine Menge Drama endlich zueinander fanden. Mittlerweile sind sie ein glückliches Paar und das bekommt man als Zuschauer auch bei jeder Gelegenheit zu Gesicht. Doch das ständige Rumgeknutsche scheint den Fans ordentlich auf die Nerven zu gehen.

26.10.2017

Darauf haben die GZSZ-Fans alle gewartet. Nach dem vermeintlichen Dreiecks-Drama rund um Sunny (Valentina Pahde, 23), Chris (Eric Stehfest, 28) und Felix (Thaddäus Meilinger, 35), könnte nun endlich Ruhe einkehren. Zwischen Chris und Sunny knistert es gewaltig…

05.09.2017

Gestern war es wieder mal spannend, als es um 19:40 Uhr hieß "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten". Das “GZSZ“-Vierecks-Drama zwischen “Sunny“  (Valentina Pahde, 22), “Chris“ (Eric Stehfest, 28) und den Bösewichten “Jo Gerner“ (Wolfgang Bahro, 56) und “Felix“ (Thaddäus Meilinger, 35) hat immer noch kein Ende gefunden ...