24.04.2018

Noch ist nicht einmal der Name des royalen Nachwuchses, der am Montagvormittag um 11.01 Uhr zur Welt kam, ist bekannt. Doch eines steht jetzt schon fest: Die Geburt des kleinen Prinzen hat Auswirkungen auf die Thronfolge. Besonders für Prinz Harry, 33, hat sich die Lage verschlechtert …

30.11.2017

Im britischen Königshaus überschlagen sich die Ereignisse: Erst die Bekanntgabe von Herzogin Kates, 35, dritter Schwangerschaft, vor wenigen Tagen machten dann Meghan Markle, 36, und Prinz Harry, 33, ihre Verlobung offiziell. Jetzt soll auch noch Prinz Charles, 69, für Unruhe sorgen, der die Krone nicht tatenlos an sich vorbeiziehen lassen will.

24.08.2017

Königin Elizabeth II., 91, hat immer beteuert, nie abdanken zu wollen. Doch allem Anschein nach plant die Queen bald hinzuschmeißen und das Zepter weiterzugeben. Während sich die Mehrheit der königstreuen Briten einig ist, dass William und nicht Charles Thronfolger werden soll, hat die Queen offenbar andere Pläne.

12.11.2015

Prinz George ist der wohl meist fotografierte Thronfolger der Welt. Kein Wunder, bezaubert der royale Spross Fotografen wie Fans mit seinen süßen Pausbäckchen und den großen Kulleraugen. Wie aber mag der Zweijährige als Teenager aussehen, wie als erwachsener Mann? Das wollen Forscher der Universität Bradford mit Hilfe einer neuen Software herausgefunden haben. Die Verlässlichkeit ihrer Daten liegt angeblich bei 80 Prozent. 

01.06.2015

Noch knapp zwei Wochen, dann steht endlich wieder eine Hochzeit im schwedischen Königshaus an. Am Sonntag, den 13. Juni, wird der Bruder von Kronprinzessin Victoria, 37, Prinz Carl Philip, 36, seine bürgerliche Braut Sofia Hellqvist, 30, zur Frau nehmen. Auf der Gästeliste sind auch viele Royals geladen, unter anderem die Patentante des Bräutigams, Königin Margrethe, sowie das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary. Nur zwei bekannte Gesichter werden angeblich fehlen: Prinz William, 32, und Herzogin Kate, 33, sollen bei der Trauung nicht dabei sein.