02.05.2015

Dieses Jahr ist wahrlich kein leichtes für Bruce Jenner. Der Transgender outete sich erst vor wenigen Tagen selbstbewusst, dass er eine Frau sei. Doch nicht ur das Thema beherrscht das Familienoberhaupt des Kardashian-Clans: Bruce verursachte im Februar einen krassen Crash, bei dem eine Frau ums Leben kam. Jetzt wird der 65-Jährige wegen Tötung angeklagt!

09.02.2015

Noch immer steht Bruce Jenner, 65, unter Schock. Am Nachmittag des vergangenen Samstags, 7. Februar, kam es zu einem Horror-Crash in Malibu. Er rammte aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Escalade eine Lexus-Limousine an der Rückseite. Die Fahrerin geriet mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr und knallte frontal mit einem Hummer-Geländewagen zusammen. Sie starb noch am Unfallort. Zunächst sah es danach aus, als wäre Bruce nicht zu verantworten, aber jetzt soll er wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden.