23.10.2012

Es war eine tragische Nachricht: "Top Gun"-Regisseur Tony Scott († 68) stürzte sich am 19. August 2012 von einer Brücke in Los Angeles. Nach Rätseln, ob er möglicherweise an einer unheilbaren Krankheit litt, liegen nun die Obduktionsergebnisse vor.

23.08.2012

Tony Scott († 68) wird dieses Wochenende im kleinsten Familienkreis beigesetzt. Der Regisseur, der am Sonntag, 19. August, von der "Vincent Thomas Bridge" in den Los Angeles Harbor sprang, um sich das Leben zu nehmen, wird nur in Anwesenheit seiner Familie seine letzte Ruhe finden

21.08.2012

Nach dem traurigen Tod von Hollywood-Regisseur Tony Scott, der am Sonntag, 19. August Selbstmord beging, rätselt man nun über die Beweggründe dieser verzweifelten Tat. Ein Nahestehender verriet gegenüber "ABC News", dass der 68-Jährige unter einem irreparablen Gehirntumor gelitten haben soll.

20.08.2012

Der traurige Nachricht vom Tod des Hollywood-Regisseurs Tony Scott († 68) ereilte uns am heutigen Morgen, 20. August. Auch Tom Cruise, 50, zeigt sich tief bestürzt über den tragischen Tod. 

20.08.2012

Der Erfolgs-Regisseur Tony Scott sprang am Sonntag, 19. August, von der "Vincent-Thomas-Brücke" in San Pedro, Los Angeles, in den Tod. Nun ist möglicherweise der Grund für seinen Selbstmord bekannt.

20.08.2012

Tragisches Ende eines großartigen Hollywood-Regisseurs: Tony Scott, 68, ist tot. Er war unter anderem für Film wie "Top Gun" oder "Der Staatsfeind Nr. 1" verantwortlich.