03.12.2013

Elyas M'Barek, 31 ("Fack ju Göhte"), liegen die Frauen zu Füßen. Ob er ein Problem damit hat, oft nur auf sein Äußeres reduziert zu werden, verrät der Österreicher im aktuellen "Playboy". 

02.12.2013

"Fack Ju Göhte" ist auf dem besten Weg, der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten zu werden (der erfolgreichste dieses Jahres ist er, trotz des späten Starttermins am 7. November, jetzt schon) und ist damit erneut ein riesiger Erfolg für den Drehbuchautor Bora Dagtekin, der schon "Doctor's Diary" und "Türkisch für Anfänger" schrieb. OK! Online sprach mit dem witzigen 35-Jährigen über diesen immensen Erfolg, Auszeiten, Jeanette Biedermanns Gesang bei "GZSZ" und wie er seine Dauerbegleitung der letzten Wochen, Elyas M'Barek, 31, eigentlich kennenlernte:

05.11.2013

Als Charmebolzen steht der Regisseur Bora Dagtekin, 35, seinem Hauptdarsteller und Frauenschwarm Elyas M'Barek, 31, in nichts nach. Mit seinem neuen Film "Fack Ju Göhte" beweist er, einmal mehr, dass er der heimliche Star zahlreicher Kino- und Serienerfolge ist.

29.07.2013

Bis jetzt feierten alle Filme mit Elyas M'Barek, 31, grandiose Erfolge. Zuletzt begeisterte der Schauspieler in "Türkisch für Anfänger". Auch in seinem neuen Film geht es lustig zu.

16.07.2013

Seit „Türkisch für Anfänger“ liegen ihm die Frauen zu Füßen: In der aktuellen Ausgabe des OK!-Magazins spricht Elyas M’Barek, 31, nun erstmals über sein Liebesleben und den Typ Frau, der ihn interessiert.

10.07.2013

Schock! Schauspieler Elyas M'Barek, 31, liegt im Krankenhaus. Gibt es Grund zur Sorge?