30.11.2015

Zum letzten Mal lud Stefan Raab, 49, am Samstag Promis zum „TV Total Turmspringen“. Bevor Paul Janke, Annabelle Mandeng und Co. sich mutig ins Becken stürzten, wurden sie diesmal von Sophia Thomalla, 26, befragt – sehr zum Unmut vieler Zuschauer, die ihre Wut über die Schauspielerin als Moderatorin in den sozialen Netzwerken entluden.

24.11.2015

Am Mittwoch, 16. Dezember, flimmert Stefan Raab, 49, ein letztes Mal mit „TV Total" über die Bildschirme, bevor er in TV-Rente geht. Vor dem Abschied des Entertainers gibt es noch ein großes Sportereignis: die mittlerweile elfte Ausgabe des „TV Total Turmspringens". Und alle sind gespannt, ob die Doppelsiegerin vom Vorjahr wieder Gold holen kann. 

 

29.11.2014

Heute, 29. November, zeigen wieder Promis und TV-Sternchen beim „TV Total Turmspringen“, was sie auf dem Kasten haben. „GNTM“-Gewinnerin Stefanie Giesinger, 18, ist dieses Jahr auch mit dabei. Während sie sonst gekonnt über die Laufstege der Welt stolziert, hat die Schönheit panische Angst vor dem Sprung ins kühle Nass. Kneift sie etwa in letzter Sekunde?

21.06.2014

Am 14. November 2012 änderte sich für Stephen Dürr, 39, alles: Beim Training für das "TV Total Turmspringen" prallte der Schauspieler ungünstig mit dem Kopf aufs Wasser und erlitt schwere Verletzungen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

24.11.2013

Gestern, 23. November, war es mal wieder so weit: Stefan Raab, 47, hat zum alljährlichn TV Total Turmspringen geladen. "Doctor's Diary"-Star Steffen Groth, 39, gelang der Sieg auf ganzer Linie. Die Sendung selbst ertrank im Quoten-Tief. 

21.05.2013

Im Sommer startet eine neue spannende Promi-Show bei RTL. Bei "Pool-Champions - Promis unter Wasser" dreht sich alles um Sportarten wie Turmspringen und Wasserballett. Die ersten Kandidaten stehen bereits fest.

12.02.2013

Stephen Dürr, 38, hat sich das erste Mal nach seinem Unfall beim Training für das "TV Total Turmspringen" in der Öffentlichkeit gezeigt. Beim Deutschen Schauspielerpreis 2013 lief er mit den anderen Promis über den Roten Teppich.

24.12.2012

Große Sorge bereitete dieses Jahr RTL-Star Stephen Dürr, 38: Er hatte sich bei den Proben für das "TV Total Turmspringen" so stark verletzt, dass er an der Halswirbelsäule operiert werden musste. Nun konnte Dürr die Klinik verlassen.

28.11.2012

Welch eine Erleichterung! Stephen Dürr, 38, hat seine Operation gut überstanden. Der TV-Star, der sich nach einem Unfall beim Training für "Das große TV Total Turmspringen" schwer verletzt hatte, musste an seiner Halswirbelsäule operiert werden.

26.11.2012

Eigentlich war Stefan Raabs "TV Total Turmspringen" immer ein Quotengarant. Seit mehreren Jahren konnte der Showmaster mit seinen ausgedachten Shows begeistern, nur an diesem Samstag, 24. November, nicht.

25.11.2012

Gestern, 24.11., wurde Stefan Raabs "TV Total Turmspringen" auf Pro7 ausgestrahlt. Es war eine Show mit ihren Höhen und Tiefen, denn sicherlich haben sich die meisten Promis mächtig Mühe gegeben, doch zu sehr wurde das Ereignis von dem schweren Unfall des "Alles was zählt!"-Darstellers Stephen Dürr, 38, überschattet. Über ihn wurde gestern kein Wort verloren, nicht einmal Besserungs-Grüße wurden übermittelt.

21.11.2012

Trotz des Horror-Unfalls von Soap-Star Stephen Dürr, 38, bei den Proben zum "TV Total Turmspringen" geht die Show wie geplant am 24. November bei ProSieben über die Bühne. OK! hat exklusiv mit Unfall-Augenzeugin Fernanda Brandao, 29, gesprochen, die weiterhin an dem Event am 24. November teilnimmt.

20.11.2012

Das ist ja noch mal gut gegangen: Stephen Dürr, 38, erlitt beim Training zum großen "TV Total Turmspringen" bei einem Sprung schwere Verletzungen. Der Schauspieler musste sogar auf die Intensivstation, aber nun gibt es entgültig Entwarnung.

16.11.2012

Tragischer Unfall beim "TV-Total Turmspringen": Serienstar Stephen Dürr, 38, hat sich während der Vorbereitungen zu der Pro7-Show, die am 24. November ausgestrahlt wird, gefährlich verletzt. Der Schauspieler liegt auf der Intensivstation.