01.07.2015

Dass ihre Fragerunde auf Twitter so ausartet, damit hat "Fifty Shades of Grey"-Autorin Erika Leonard James, bekannt unter dem Pseudonym "E.L. James", sicher nicht gerechnet. Als sie unter dem Hashtag #/AskELJames eine Fragerunde ins Leben rief, wurde die 52-Jährige im Netz mit kritischen Äußerungen regelrecht verspottet...