21.02.2019

Es war ein riesiger Schock, als der schreckliche Überfall auf Jussie Smollett, 36, bekannt wurde. Doch nun wurde der Schauspieler festgenommen, denn seit Kurzem steht fest: Der "Empire"-Darsteller inszenierte den Vorfall selbst und bezahlte seine Angreifer sogar - und zwar aus einem krassen Grund!

22.10.2017

Kim Kardashian, 37, kann einfach nicht zur Ruhe kommen. Jetzt muss die Reality-Queen erstmal einen erneuten Schock verarbeiten, denn die Familie wurde schon wieder überfallen!

28.09.2017

Es waren die wahrscheinlich schlimmsten Minuten im Leben von Kim Kardashian: Am 3. Oktober 2016 brachen Räuber in das Pariser Hotelzimmer der 36-Jährigen ein, fesselten und knebelten sie und stahlen ihr Schmuck im Wert von zehn Millionen US-Dollar. Jetzt entschuldigte sich einer der Täter mit einem ehrlichen Brief bei dem Reality-Star.

 

14.05.2017

Kim Kardashian, 36, wurde im vergangenen September während der Fashion Week in Paris brutal überfallen. In einem neuen Clip zu dem Reality-Format "Keeping up with the Kardashians" verrät Kim überraschende Details, die schockieren. Die Räuber hatten es schon länger auf die zweifache Mutter abgesehen, außerdem erzählt Kim von ihren ersten Tagen im Gericht.

11.04.2017

Kaum zu fassen! Inez Bjørg David, 35, durchlebte vor kurzem ihre ganz persönliche Horror-Story. Wie sie jetzt offenbarte, kam es bereits Mitte März zu einem erschütternden Vorfall, als ein ihr unbekannter, junger Mann versuchte, mittels eines Hinterhalts in ihre Wohnung zu gelangen. Weil der Täter ein Messer dabei hatte, drohte der Schauspielerin sogar Lebensgefahr!

21.03.2017

Es ist kaum vorstellbar, wie es Kim Kardashian, 36, in den letzten Monaten ergangen sein muss. Seit die Zweifachmutter Anfang Oktober in ihrem Apartment in Paris überfallen wurde, zog sich der Reality-Star vorerst vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Langsam, aber sicher kämpft sich die Ehefrau von Rapper Kanye West, 39, zurück ins Leben und brach in einer Folge von "Keeping Up With The Kardashians" bereits ihr Schweigen über den Raubüberfall. Nun meldete sie sich via Instagram mit zwei emotionalen Postings zu den schlimmen Erlebnissen zu Wort.