23.02.2016

Was ist im Jahr 2006 wirklich zwischen Dr. Luke, 42, und Kesha, 28, passiert? Nur ein Jahr nachdem die Sängerin einen Vertrag mit Sony Music und Lukasz Gottwald als ihrem Produzenten unterzeichnet hat, soll dieser sie mithilfe von Drogen gefügig gemacht und vergewaltigt haben. So lautet die Anklage vor Gericht. Bisher konnte Kesha allerdings noch keine Erfolge erzielen - ganz im Gegenteil. Ihre Karriere liegt auf Eis und die laufenden Gerichtskosten beginnen die junge Frau zu ruinieren. Zu allem Überfluss startete Dr. Luke nun auch noch eine Hetzkampagne via Twitter.

21.10.2015

Zwar ist Lamar Odom, 35, mittlerweile wieder bei Bewusstsein, um seinen Gesundheitszustand steht es aber weiterhin kritisch. Eine der beiden Prostituierten, die vor etwa einer Woche den bewusstlosen Odom in seiner Hotelsuite fanden, äußerte sich nun zu den Vorwürfen, sie hätten dem Ex-Basketball-Star Drogen untergejubelt und weist jegliche Schuld von sich.

07.01.2015

In der Not sind oft alle Freunde tot. So heißt es. Bill Cosby, 77, aber muss so etwas nicht erleben. Sein Umfeld steht ihm bei, seitdem ihm vorgeworfen wird, unter anderem Ex-Playmate Judy Huth, 55, vergewaltigt zu haben. Nicht nur seine Ehefrau steht hinter ihm wie ein Fels in der Brandung. Auch seine Ex-Kollegin und TV-Frau Phylicia Rashad, 66, beschützt ihn nun öffentlich.