20.12.2015

Im Jahr 2012 wurde Rita Ora, 25, von Rapper Jay-Z, 46, entdeckt. In diesem Jahr feierte die Sängerin mit ihrer ersten Single „How We Do“ und ihrem Soloalbum „Ora“ große Erfolge. Seitdem ist es musikalisch allerdings still um die Britin geworden. Zwar ist sie aktuell als Jurorin bei „The X Factor“ zu sehen und veröffentlichte mehrere Singles, aber auf ihr zweites Album warten die Fans noch immer vergeblich. Grund dafür soll das Label „Roc Nation“ sein, bei dem sie unter Vertrag steht.