06.08.2016

Während eines Open-Air-Konzertes von Snoop Dogg, 44, und Wiz Khalifa, 28, stürzte eine Bühnenabsperrung ein. Dutzende Zuschauer fielen daraufhin hinunter in den Bühnengraben. Laut den Behörden wurden dabei 42 Menschen verletzt. Das Konzert in Camden, im US-Staat New Jersey, wurde anschließend abgebrochen. Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert.

11.03.2015

Was für ein Schock! Zum Glück war Lil Wayne, 32, gerade unterwegs, als sich angeblich eine Schießerei mit vier Verletzten auf seinem Anwesen in Miami Beach abspielte. Das bestätigte er gerade selbst auf Facebook. Dass sich der Anruf bei der Polizei allerdings als eine Falschmeldung herausstellte, konnte erst später bestätigt werden. Erst vor elf Tagen war eine verdächtig erscheinende Person vor der Villa des US-Rappers herumgeschlichen.

30.01.2015

Schock für Regisseur Martin Scorsese, 72, und seine Filmcrew: Kurz vor Beginn der Dreharbeiten zu dem Religionsdrama "Silence" in Taiwan ereignete sich ein tragischer Unfall: Bei Renovierungsarbeiten stürzte ein Haus ein und riss einen Bauarbeiter mit in den Tod. Zwei weitere wurden verletzt.