20.09.2016

Normalerweise steht Kim Kardashian, 35, wegen ihres kurvigen Körpers und ihrer berühmten Familie in den Schlagzeilen. Doch der Reality-TV-Star zeigt mit einer starken Zeitungsannonce in der "New York Times", dass er sich auch mit ernsten Themen befasst. Bereits im April empörte sich die zweifache Mutter über eine Anzeige, die den Völkermord an der armenischen Bevölkerung zwischen 1915 und 1919 leugnete. Nun setzt sich die Promidame mit amerikanischen und armenischen Wurzeln gegen die umstrittene Behauptung zur Wehr...