23.03.2014

Juroren-Schwund bei "The Voice of Germany": Erst in der letzten Woche wurde bestätigt, dass die Jungs von The BossHoss nach drei Staffeln in diesem Jahr nicht mehr auf ihrem Jury-Sessel Platz nehmen werden. Nun die nächste Sensation: Auch Nena, 53, soll die Castingshow verlassen!

23.07.2013

Im Herbst geht's los: Dann startet die dritte Staffel von "The Voice of Germany". Mit dabei: Ex-Freundeskreis-Sänger Max Herre, 40, Sunrise-Avenue-Frontmann Samu Haber, 37, Nena, 53, und The BossHoss. Schade: Rea Garvey, 40, und Xavier Naidoo, 41, haben die Jury verlassen. Die neue Truppe präsentierte sich jetzt erstmals den Fotografen. 

27.10.2012

Wow, so machen Freitagabende zu Hause Spaß! Pro7 hat mit "The Voice" sichgergestellt, dass die Quoten stimmen: Die Castingshow erreichte gestern, 26. Oktober, einen Marktanteil von 14,7 Prozent, was stolzen 4,66 Millionen Zuschauern entspricht! Und das waren die Highlights:

25.10.2012

Vom Soapstar zum TV-Moderatoren: Thore Schölermann hat den Sprung von "Verbotene Liebe" zu "The Voice of Germany" gewagt. OK! hat den 27-Jährigen zum Interview getroffen - und mit ihm über einen Whiskey-Abend mit The BossHoss, seinen Lieblingscoach und seine Zukunft als Schauspieler gesprochen.

18.10.2012

Nena, 52, Rea Garvey, 39, Alec Völkel, 40, und Sascha Vollmer, 40, von The BossHoss und Xavier Naidoo, 41, lassen sich gerne die Stühle verdrehen. Denn heute, 18. Oktober, geht endlich "The Voice of Germany" weiter - und dann heißt es für die Coaches Augen schließen und die Musik genießen! OK! stellt drei besonders vielversprechende Kandidaten vor.

10.02.2012

Ivy Quainoo hat es geschafft. Die 19-Jährige ist The Voice of Germany. Die Fans haben sich eindeutig für Berlinerin aus dem Team von The BossHoss entschieden. Gratulation!

12.12.2011

Was hat sich „The Voice of Germany“-Kandidat Stefan Zielasko nur dabei gedacht? Vor seinem Auftritt bei der sechsten Blind Audition von „TVOG“ gab er an, noch keinerlei Bühnenerfahrung zu haben. Eine Lüge, wie jetzt herauskam.

09.12.2011

Auf Youtube ist Michael Schulte bereits ein gefeierter Star, bei „The Voice of Germany“ konnte der 21-Jährige allerdings nur mäßig überzeugen. Trotzdem hat es Schulte in die nächste Runde geschafft. Rea Garvey holte ihn in sein Team.