11.02.2017

Deutschlands Beitrag für den "Eurovision Song Contest" 2017 in Kiew, Ukraine steht fest: Isabella "Levina" Lueen, 25, konnte sowohl Zuschauer als auch die Jury, bestehend aus Florian Silbereisen, 35, "ESC"-Gewinnerin Lena Meyer-Landruth, 25, und Sänger Tim Bendzko, 31, von sich überzeugen. Die junge Sängerin wird am 13. Mai 2017 mit dem Song "Perfect Life" antreten, doch vielen kommt das Lied seltsamerweise ziemlich bekannt vor...

14.09.2016

Was haben Lena Meyer-Landrut, 25, Tim Bendzko, 31, und Florian Silbereisen, 35, gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht besonders viel. Doch nun haben die drei deutschen Erfolgs-Künstler ein gemeinsames Baby: Sie sollen den ESC retten! Denn nach dem enttäuschenden letzten Platz von Jamie-Lee im vergangenen Jahr soll wieder ein erfolgreicher Act für den Eurovision Song Contest 2017 in Kiew her. 

09.03.2016

Vor genau einem Jahr schockte der Sieger Andreas Kümmert beim deutschen ESC-Vorentscheid "Unser Song für Östereich" seine Fans. Er sei nicht wirklich in der Verfassung, in Wien beim Finale anzutreten, ließ er damals knapp verlauten. Jetzt erzählt der 29-Jährige zum ersten Mal in einem ausführlichen Gespräch mit dem "Stern", weshalb er seinen triumphalen Sieg ablehnen musste.

26.02.2016

Beim gestrigen (25. Februar 2016) Vorentscheid für den "Eurovision Song Contest" in Stockholm am 14. Mai 2016 sorgten nicht nur die zehn unterschiedlichen Kandidaten für ordentlich Unterhaltung, sondern vor allem auch Moderatorin Barbara Schöneberger, 41. Die sympathische Blondine wird für ihre spitze Zunge geliebt und hielt sich mit dieser auch gestern nicht zurück. Es waren allerdings nicht die anwesenden Kandidaten, die ins Visier der Blondine gerieten ...

12.01.2016

Nach dem ESC-Debakel um Xavier Naidoo, 44, hat der NDR nun endlich bekanntgegeben, welche zehn Künstler und Bands am 25. Februar beim deutschen ESC-Vorentscheid "Eurovision Song Contest 2016 - Unser Lied für Stockholm" in Köln antreten. Zwei Musiker stechen besonders heraus: "The Voice of Germany"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz, 17, und Alex Diehl, 27, der nach den Anschlägen von Paris über Youtube mit einem berührenden Song für Aufsehen gesorgt hatte. 

19.11.2015

„Dieser völkerverbindende Wettbewerb ist für mich etwas ganz Besonderes!“ Mit diesen Worten tritt Xavier Naidoo zum "Eurovision Song Contest" am 14. Mai 2016 für Deutschland an. Mit welchem Song er sein Versprechen halten wird, „so schön und so gut zu singen wie noch nie“, das entscheidet sich am 18. Februar in der ARD. Doch ganz unumstritten ist die Direkt-Nominierung des "Sing meinen Song"-Stars nicht. OK! nennt drei Gründe, warum der 44-Jährige nicht die richtige Wahl ist. 

06.03.2015

Der gestrige deutsche Vorentscheid zum 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Österreich wird den Zuschauern wohl sehr lange in Erinnerung bleiben - und in die TV-Geschichte eingehen. Ausgerechnet in einer Live-Show sorgte der "The Voice of Germany"-Sieger Andreas Kümmert, 28, für den Super-GAU: Nachdem er nach drei (!) Zuschauervotings zum Sieger gekürt worden war, erklärte er, die Wahl doch nicht annehmen zu wollen. Hier erläutern wir die Gründe: 

13.01.2015

Mit ihrer alten Band „Monrose“ hat es nicht geklappt - jetzt möchte Sängerin Bahar Kizil erneut versuchen, beim „Eurovision Song Contest“ für Deutschland an den Start zu gehen. Die 26-Jährige hat sich laut „Prinz“ mit zwei Songs für den Vorentscheid von „Unser Song für Österreich“ beworben.