11.02.2017

Adam Levine, 37, hatte am Freitag, 10. Februar, seinen großen Tag! Der "Maroon 5"-Sänger wurde mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame geehrt. Blöd nur, dass das fast schon zur Nebensache wurde. Denn der Musiker brachte nicht nur seine hübsche Frau Behati Prinsloo, 27, mit zu der Verleihung, sondern auch seine zuckersüße Tochter Dusty Rose. Und die stahl ihrem berühmten Papa direkt die Show.

16.12.2016

Von dieser zuckersüßen Premiere müssen wir uns wohl noch eine ganze Weile erholen. Ja, der gestrige Auftritt von Blake Lively, 29, und Ryan Reynolds, 40, hat definitiv bleibenden Eindruck hinterlassen. Und das nicht nur, weil sich der "Deadpool"-Darsteller über seine Auszeichnung auf dem Hollywood Walk of Fame freuen durfte, sondern vor allem auch wegen ihrer süßen Töchter. Denn die präsentierte das Paar nun erstmals in der Öffentlichkeit. Und es wird noch süßer! Denn im Anschluss widmete Blake ihrem Liebsten noch ein paar herzerwärmende Worte auf Instagram.

06.05.2016

Wer sich auf diesem Weg wiederfindet, hat es in Hollywood geschafft: Der Walk of Fame ist das Tor zum Superstar-Himmel. Auf dem Hollywood Walk of Fame wird der berühmte Stern in den Kategorien Film, Fernsehen, Musik, Radio und Theater verliehen. In unserer Gallerie haben wir die schönsten Fotos der Zeremonien herausgesucht. Übrigens: Der erste Stern gehört Tom Bradley, dem langjährigen Bürgermeister von Los Angeles.

06.08.2015

Mariah Carey, 46, sollte bei der gestrigen Zeremonie auf dem Walk of Fame in Hollywood eigentlich ihren großen Auftritt haben, doch ihr kleiner Sohn Moroccan, 4, stahl ihr kurzerhand die Show und hatte seinen ganz eigenen großen kreischenden Auftritt.

12.03.2015

Großes Rätselraten auf dem Walk of Fame: Am Mittwoch, 11. März, wurde TV-Liebling Jim Parsons eine besondere Ehre zuteil, als er mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Boulevard bedacht wurde. Zur feierlichen Zeremonie brachte der 41-Jährige gleich seine gesamte Crew von „The Big Bang Theory“ mit. Eine Person zog dabei alle Blicke auf sich. 

05.12.2014

Der Walk of Fame wächst! Nachdem in den letzten Wochen bereits Christoph Waltz, 58, und Matthew McConaughey, 45, ausgezeichnet wurde, war gestern, 4. Dezember, nun wieder ein Musiker an der Reihe: Pharrell Williams, 41, hat jetzt auch seinen eigenen Stern auf dem berühmten Boulevard in Los Angeles.