06.11.2015

14 Abenteurer kämpfen auf einer abgelegenenen Insel ums nackte Überleben - so der grobe Plot der neuen Doku-Sendung "Wild Island", die ab Sonntag, 8. November auf ProSieben läuft. Doch bevor der "Robinson Crusoe"-Verschnitt überhaupt an den Start gegangen ist, hagelt es auch schon entrüstete Kommentare im Netz. Der harte Vorwurf: Tierquälerei. Jetzt spricht ProSieben zu den Anschuldigungen.