07.03.2016

Die Fans des Mega-DJs hatten auf der ganzen Welt um ihn gebangt nachdem er bei einem seiner Auftritte knapp sechs Meter in die Tiefe stürzte! Jetzt können sie aufatmen: Paul van Dyk, 44, hat sich schwere Verletzungen zugezogen, aber es geht ihm wieder besser. Nach dem schweren Unfall ist er wieder bei vollem Bewusstsein.