06.08.2016

Während eines Open-Air-Konzertes von Snoop Dogg, 44, und Wiz Khalifa, 28, stürzte eine Bühnenabsperrung ein. Dutzende Zuschauer fielen daraufhin hinunter in den Bühnengraben. Laut den Behörden wurden dabei 42 Menschen verletzt. Das Konzert in Camden, im US-Staat New Jersey, wurde anschließend abgebrochen. Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert.

23.06.2016

Dass Amber Rose, 32, kein Blatt vor den Mund nimmt, bewies die ehemalige Stripperin bereits, als sie sich in den heftigen Twitter-Krieg von Ex-Mann Wiz Khalifa, 28, und Kanye West, 38, einmischte. Nun überraschte die Blondine in einem Interview mit einem skurrilen Wunsch: Obwohl das Ex-Paar erst vor wenigen Tagen die Scheidungspapiere unterschrieb, will Amber unbedingt ein zweites Kind von ihrem Ex.

01.02.2016

Dass man als Erotik-Model so allerlei schlüpfrige Angebote bekommt, ist wohl auch Amber Rose, 32, mittlerweile bekannt, denn immerhin startete die Ex von Wiz Khalifa, 28, als solches ihre Karriere. Nun aber bekam Amber ein Angebot, welcher skurriler wohl nicht hätte sein können: Ein amerikanischer Sexspielzeug-Hersteller möchte ausgerechnet den Finger des Models als spaßiges Spielzeug anbieten.

30.01.2016

Dieser Beef scheint so schnell kein Ende zu nehmen. Kurz nachdem sich Kanye West, 38, und Wiz Khalifa, 28, öffentlich auf Twitter bekriegt haben, tritt Amber Rose, 32, nach. Sie scheint es nicht lassen zu können und setzt gegen Kanye West noch einen drauf und sagt dass sie ihn niemals geliebt hat.

28.01.2016

Kanye West, 38, der derzeit im Studio fleißig an seinem neuen Album arbeitet, lieferte sich genau wegen seiner neuen Platte einen ausgemachten Beef auf Twitter mit Rap-Kollege Wiz Khalifa, 28. Der Grund: Kanye änderte kurzerhand seinen Albumtitel von „Swish“ zu „Waves“ um.

04.10.2015

Seit der Trennung von Wiz Khalifa, 28, und dem damit verbundenen Rosenkrieg war es still um Amber Rose, 31, geworden. Der Rapper hatte die Blondine nach nur einem Jahr Ehe betrogen. Mittlerweile sollen sich die Wogen zwischen dem Ex-Paar wieder geglättet haben. Nun erregte Amber erneut Aufsehen mit ihrem eigens initiierten „Slut Walk“, am Samstag, 3. Oktober, in Los Angeles. Bei einer emotionalen Rede brach sie dabei in Tränen aus.