31.03.2015

Irgendwann musste es ja mal passieren. Seit nun 15 Jahren spielt Hugh Jackman, 46, den Mutanten „Wolverine“ in den erfolgreichen „X-Men“-Filmen und ist damit der einzige Schauspieler, der tatsächlich in sämtlichen Verfilmungen zu sehen war. Doch nun soll damit Schluss sein, denn der gebürtige Australier plant seinen Ausstieg aus der Filmreihe. 

27.09.2014

Er ist schon eine coole Socke. Während Hugh Jackman, 45, in den „X-Men“-FIlmen als „Wolverine“ meistens eher schlecht gelaunt ist, zeigt er sich privat von seiner humorvollen Seite und gönnt ein Nickerchen unter Wasser.

16.05.2014

Am 22. Mai kommt mit "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" die heiß ersehnte Fortsetzung der Comic-Verfilmung in die Kinos. OK! traf "Wolverine" Hugh Jackman, 45, und plauderte mit ihm über den Film, seine Kids - und ließ ihn besondere Gesten machen...

06.11.2013

Es kriegt nicht genug vom Kampf gegen das Böse. Hugh Jackman, 45, soll erneut in seine Paraderolle schlüpfen, denn wie jetzt bekannt wurde, ist ein dritter "Wolverine"-Film schon in Planung.

08.10.2013

Man kennt ihn als der smarte Gutmensch von nebenan. So sind die meisten seiner Rollen gestrickt und so sah er auch aus, als er kürzlich auf dem Filmfestival in Zürich den Preis für sein Lebenswerk entgegennahm. Aber Hugh Jackman, 44, kann auch anders. Das erzählt er im OK!-Interview.

06.10.2013

Der „Sexiest Man Alive“ unterrichtete vor seinem Durchbruch als Schauspieler an einer Grundschule in Rutland, England. Was passierte, als er in Zürich auf einen ehemaligen Schüler traf, ist jetzt auf YouTube zu sehen.