Die Yottas

Alle News, Infos und Bilder zum Glamour-Auswanderer-Pärchen Bastian und Maria Yotta

Die Yottas: Luxus-Lifystyle in den Hollywood-Hills

Mit dem Credo "Big, Bigger, Yotta!" erobern die Auswanderer Bastian Yotta und seine Maria den Jetset Hollywoods. Das Glitzerpärchen, das in der Ex-Mansion von Justin Bieber haust und mit Sylvester Stallone per Du ist, will nun auch in Deutschland berühmt werden. ProSieben zeigt in der dreiteiligen Reality-Doku "Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika" (ab Donnerstag, 26. Mai, 22.30 Uhr), was die vollbusige Blondine und der muskulöse Unternehmer so zu bieten haben.

Bastian Yotta: "Es war Liebe auf den ersten Blick"

Maria Yotta wurde am 16. Juni 1987 in Magdeburg geboren, Bastian Yotta am 4. Dezember 1976 in Landshut. Kennengelernt hat sich das Glamour-Pärchen 2012 im "Hugo's" in München. "Es war Liebe auf den ersten Blick bei mir und auf den zweiten bei Maria", sagt Bastian Yotta gegenüber ProSieben. Das Geheimnis ihrer Beziehung? Jeden Tag ein Date! Für das nehmen sie sich jeden Tag mindestens eine Stunde Zeit - ausnahmslos.

Dennoch hat Selfmade-Millionär Bastian Yotta immer den passenden Macho-Spruch auf Lager - sagt etwa gegenüber OK!: "Wenn Maria am Pool liegt, sollen sie keine anderen Typen anstarren." Daher duldet der Hausherr auch nur weibliches Personal... Markenzeichen von Maria Yotta ist das XXL-Dekolleté. Wie sie im Gespräch mit der IN verriet, hat sie sich bereits dreimal unters Messers gelegt - und trägt mittlerweile Körbchengröße 70G.

Und wie sind die Yottas so reich geworden?

Das Geheimnis ihres Reichtums? "Ich hatte eine tolle Idee, habe ein Konzept für eine künstliche Intelligenz entwickelt und ein großes Technikunternehmen aus den USA hat angebissen. Denen habe ich das für sehr viel Geld verkauft", gibt sich Bastian Yotta gegenüber dem Stern geheimnisvoll. 

Alle Artikel zu den Yottas: