08.08.2016

Gina-Lisa Lohfink, 29, ist nach dem wochenlangen Martyrium vor Gericht mit den Nerven am Ende. Heute, 8. August, am letzten Prozesstag rastete das Model im Gerichtssaal aus, als die Richterin das umstrittene Sex-Video aus der Nacht der vermeintlichen Vergewaltigung noch einmal zur Beweisaufnahme abspielen ließ. Die Blondine verlor die Fassung und schrie: „Denen sollte man den Schwanz abschneiden!“. Im letzten Moment könnte es nun allerdings doch noch eine positive Wendung im Fall geben, denn es soll eine Überraschungs-Zeugin zugunsten von Gina-Lisa aufgetaucht sein.