Topmodel Naomi Campbell eröffnet die Fashion Week London

Mit ihrer "Fashion for Relief" Show unterstützt das Model den Kampf gegen Ebola

Wow, was für ein Auftakt! Topmodel Naomi Campbell, 44, eröffnete mit ihrer Show "Fashion for Relief" die Fashion Week in ihrer Heimatstadt London. Doch es war keine gewöhnliche Fashion Show: Mit ihrem Auftritt – und den passenden T-Shirts – sammelte die schöne Britin Charity-Gelder, die dem Ebola Survival Fund zu Gute kommen sollen. Denn auch wenn der Medienrummel um den tödlichen Virus deutlich nachgelassen hat, geht der Kampf weiter. Für den guten Zweck trommelte Naomi ihre guten Freunde und hochkarätige Brit-Stars zusammen, die sich gekleidet in Highfashion allesamt auf dem Catwalk die Ehre gaben. Wer mit von der Partie war? Seht selbst…

Themen
fashion for relief,
Ebola,