Trend-Alarm: Clavi Cut und Bob sind hot wie nie

Der Kurzhaar-Look erobert Hollywood

Taylor Swift macht´s schon lange vor: der Clavi Cut liegt voll im Trend! Die 24-jährige Sängerin trägt den Look in sanften Wellen Und auch Jennifer Lawrence steht auf den welligen Style Schauspielerin Anne Hathaway mag´s noch kürzer und trägt jetzt Bob Julianne Hough, 26, trägt ihre Trendfrisur sleek Die 25-jährige Lily Collins stylt sich das Haar in großen Wellen und steckt es auf einer Seite nach hinten fest Emma Stone, 25, schließt sich dem Trend ebenfalls an Lässig und cool - Vanessa Hudgens, 25, hat den Clavi Cut sogar im Ombré Look gefärbt

Schnipp schnapp - Haare ab. So lautet wohl das derzeitige Motto zahlreicher Celebrities. Auf welchem roten Teppich man sich auch umsieht, überall werden die derzeit coolsten Styles getragen:  Clavi-Cut und Bob! Kurze Haare sind trendy wie nie!

Bye bye Wallemähne, du bist jetzt out - richtig stylish wird man jetzt mit halblangen Haaren. Stars wie Jennifer Lawrence, Anne Hathaway, Taylor Swift, Vanessa Hudgens und Emma Stone setzen neuerdings auf Bob oder Clavi Cut und verabschieden sich von ihren langen Haaren.

Trend für Jedermann?

Wer glaubt ein kürzerer Schnitt steht nicht jedem, der irrt! Der lässige Look ist ein zeitloser Klassiker, der allen Typen stehen kann. Wichtig ist nur die richtige Länge für sich selbst zu finden. Vor allem Frauen und Mädchen, die sich Veränderung wünschen, ihre lange Mähne loswerden wollen oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten, sind mit diesem Trend gut beraten. Eine schicke Alternative!

Simpler Schnitt mit Variations-Möglichkeiten

Jeden Tag dasselbe Styling? Muss nicht sein, denn selbst für kürzere Hair-Looks gibt´s tolle Möglichkeiten. Ob ganz sleek, wie Julianne Hough und Emma Stone, wellig bzw. lockig, wie Lily Collins und Jennifer Lawrence oder süße Hair Accessoires - Varianten gibt es genug.

Also: Mut beweisen und ab zum Friseur!