"Tudors“-Star Jonathan Rhys Meyers hat sich verlobt

Verlobung nach nur wenigen Monaten Beziehung

So schnell kann es gehen: Jonathan Rhys Meyers, 37, hat sein Glück gefunden. Der „Tudors“-Schauspieler hat seiner Freundin Mara Lane nach wenigen Monaten Beziehung die Frage aller Fragen gestellt und sich mit der Produzentin verlobt.

"Sie sind so verliebt"

Ladies, ihr müsst jetzt stark sein. Der blauäugige Frauenschwarm schmiedet fleißig Zukunftspläne mit seiner Freundin und schwebt mit der brünetten Schönheit auf Wolke Sieben, wie ein Nahestehender gegenüber "E!News“ berichtet: "Sie sind so verliebt. Er ist in einem guten Lebensabschnitt und Mara und Jonathan ergänzen sich perfekt.“

Liebe auf den ersten Blick

Die beiden sind erst seit Januar ein Paar, doch offenbar hat der 37-Jährige die Frau seines Lebens gefunden und ist sich ganz sicher.

Auch seine Mara postet seit sie den Hollywood-Star kennt immer wieder Bilder ihres Liebsten. Erst vor einigen Wochen machte sie ihm auf Instagram eine süße Liebeserklärung:

 

 

I love you Sweetheart. x

Ein von Mara Lane (@thelionandthelambchop) gepostetes Foto am

 

Das Paar selber hat die freudigen News noch nicht offiziell bestätigt.

Happy End

Nach vielen Tiefen in seinem Leben, scheint Meyers endlich sein Glück gefunden zu haben.