TV-Sensation: Felix von Jascheroff kehrt zu GZSZ zurück!

Gemeinsam mit Isabell Horn steht der Schauspieler ab November wieder vor der Kamera

Es ist die Nachricht, auf die "GZSZ"-Fans gewartet haben: Nach dem angekündigten Comeback von Isabell Horn, 30, wird auch Serienliebling Felix von Jascheroff, 32, schon bald wieder in der RTL-Soap zu sehen sein. 

Seit 2001 verkörpert der gebürtige Berliner den Frauenschwarm "John Bachmann". Nach über 3000 Folgen war im Februar dieses Jahres aber vorerst Schluss. "John" und seine frisch angetraute Serien-Gattin "Pia", gespielt von Isabell Horn, verabschiedeten sich in die gemeinsamen Flitterwochen und waren seither nie mehr gesehen. 

Ab November wieder am Set 

Nun aber kehren die beliebten Seriencharaktere von ihrer Weltreise zurück und werden voraussichtlich ab November wieder vor der Kamera stehen. Diese frohe Botschaft wurde heute auf der offiziellen Homepage der Daily Soap bekannt gegeben. 

Wie geht es mit "Pia" und "John" weiter?

"Klar freue ich mich riesig, meine große Familie wieder zu sehen. Nach 13 Jahren und einem Jahr Pause merkt man schon, dass irgendetwas fehlt. Ich freu mich auf die Zusammenarbeit - vor wie auch hinter der Kamera", erklärt Felix von Jascheroff im Interview mit RTL. Wie es mit "Pia" und "John" aber weiter geht und welche Überraschungen auf den Zuschauer warten, das steht in den Sternen... oder zumindest in den gut behüteten Drehbüchern.

Fans können also gespannt sein! Das ganze Interview zum "GZSZ"-Comeback des Jahres mit Felix von Jascheroff seht ihr HIER