"Alles was zählt": Hochzeits-Hammer hinter den Kulissen!

"Alles was zählt": Hochzeits-Hammer hinter den Kulissen! - Alle News zur RTL-Daily im Ticker

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um "Alles was zählt" im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Wunderschöne News von Kim-Darstellerin Jasmin Minz +++ Alles aus bei Justus und Jenny? +++ Neuer Eiskunst-Star steigt ein +++ Verlässt Deniz Essen? +++ Fans sind genervt von Caroline Albrechts Intrigen +++

21. Januar: Hochzeits-Hammer hinter den AWZ-Kulissen

Was für schöne News! Nicht nur für ihre "Alles was zählt"-Rolle läuft es in Sachen Liebe gerade optimal, sondern auch im Privatleben könnte es für Kim-Darstellerin Jasmin Minz derzeit kaum besser laufen. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Beauty im April zum ersten Mal Mama wird. Bei Instagram gab sie nun bekannt, dass sie ihrem Partner Paul nun auch das Ja-Wort gegeben hat. Sie teilte einen wunderschönen Schwarz-Weiß-Schnappschuss, auf dem sie in einem schneeweißen Wickelkleid zu sehen ist und mit der Hand liebevoll ihren Babybauch hält. Des einen Freud, ist allerdings auch des einen Leid, denn: Jasmin Minz hatte bereits ihren vorerst letzten Drehtag bei "Alles was zählt" und hat sich dementsprechend bereits in die Baby-Pause verabschiedet, die wahrscheinlich knapp ein Jahr andauern wird. Wie Kim Essen - und damit auch Ehemann Ben - verlassen wird, bleibt abzuwarten ...

20. Januar: Kein Happy End für Jenny und Justus?

In den letzten Wochen näherten sich Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Justus (Matthias Brüggenolte) immer mehr an, landeten sogar miteinander im Bett. Doch durch einen riesigen Vertrauensmissbrauch distanzierte sich Justus zunehmend von Jenny, was dazu führte, dass auch die aufkeimende Liebelei vorerst ein jähes Ende fand. Die Hoffnung auf ein Happy-End haben die "Alles was zählt"-Fans aber noch lange nicht aufgegeben. Zurecht? Immerhin knistert es immer noch spürbar zwischen Jenny und Justus und die Tochter von Simone (Tatjana Clasing) tut alles dafür, dass der Geschäftsmann ihr endlich verzeihen kann. Doch wenig später sieht auch sie ein, dass die Situation zwischen den beiden einfach zu kompliziert ist - und eröffnet Justus, dass es mit ihnen niemals gut gehen wird. Ob es das wirklich zwischen den beiden war, bleibt abzuwarten ...

19. Januar: Bahnt sich eine neue Serien-Liebe an?

Die "Alles was zählt"-Fans haben Grund zur Freude, denn in Kürze steigt Lukas Brandl als Eiskunstläufer Miro Grabek in die RTL-Daily ein. Eine kleine Sensation, denn seit Jahren hat es schon keinen Mann mehr im Steinkamp-Kader gegegeben. Doch nicht nur auf dem Eis wird Miro fortan begeistern, sondern offenbar auch so manch eine Frau, denn: Wie einige Vorschaubilder bei RTL beweisen, scheint Miro ausgerechnet Lucie (Julia Wiedemann) den Kopf zu verdrehen. Die hatte zuletzt nicht wirklich Glück mit den Männern. Nach ihrer dramatischen Trennung von Mo (Tijan Nije), musste sie auch noch verkraften, wie der mit Chiara (Alexandra Fonsatti) - der Ex-Freundin ihrer Schwester - eine Beziehung einging. Doch wer weiß: Vielleicht gibt es ja jetzt endlich ein Happy End für Lucie!

18. Januar: Deniz bekommt ein verlockendes Angebot

"Alles was zählt" ohne Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew)? Für die meisten Fans wohl nur schwer vorstellbar! Doch nun könnte es sein, dass sich der Cheftrainer des Steinkamp-Eislaufkaders schon ganz bald aus Essen verabschieden wird. Denn: Dem Steinkamp-Zentrum geht es durch die Intrige von Caroline Albrecht (Sina-Valeska Jung) sehr schlecht - so schlecht, dass an allen Ecken und Enden gespart werden muss. Simone (Tatjana Clasing) eröffnet Deniz, dass auch der Eislauf-Kader ganz genau auf Einsparungsmaßnahmen geprüft werden wird und daher auch kein Choreographen-Ersatz für Moritz (Tijan Njie) eingestellt werden kann. Zeitgleich bekommt Deniz von seiner Trainer-Kollegin Nuria (Karmela Shako) ein verlockendes Angebot für einen neuen Job in Düsseldorf - und Deniz lehnt nicht ab, sondern kündigt an, tatsächlich darüber nachzudenken. Könnte das möglicherweise bedeuten, dass Igor Dolgatschew "Alles was zählt" ebenfalls verlassen wird? Immerhin ist der Schauspieler schon seit 2007 Teil der RTL-Daily und ein Ausstieg wäre dementsprechend ein riesiger Schock für die Fans.

17. Januar: "Alles was zählt"-Fans sind sauer - "Nervt nur noch"

Erst seit wenigen Wochen gehört sie zum "Alles was zählt"-Hauptcast, doch schon jetzt scheinen viele Fans der RTL-Daily genug von ihr und ihren Intrigen zu haben. Die Rede ist von Caroline Albrecht, gespielt von Sina-Valeska Jung. Aktuell macht die eiskalte Geschäftsfrau ihrem Cousin Justus (Matthias Brüggenolte) und den Steinkamps durch ihre Intrigen das Leben schwer, denn sie hat sich in den Kopf gesetzt, sie alle zu vernichten. Die Zuschauer sind davon aber offenbar nur noch genervt, im Netz hagelt es auf dem offiziellen "Alles was zählt"-Account Kritik: "Macht keinen Spaß mehr, zuzuschauen", "Es wird immer langweiliger", "Die Rolle der Caroline Albrecht nervt total. Hoffentlich ist die Geschichte bald mal auserzählt, 'Alles was zählt' war schon mal besser" oder "Nur noch böses Blut" lauten nur einige der Kommentare im Netz. Doch so bald ist die Geschichte rund um Caroline, Justus und die Steinkamps wohl noch lange nicht vorbei ...

"Alles was zählt" läuft montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Lade weitere Inhalte ...