“Bauer sucht Frau”: Enttäuschung! “Hat mich eiskalt weggeschmissen”

“Bauer sucht Frau”: Riesige Enttäuschung! “Hat mich eiskalt weggeschmissen”

Neuer Eklat bei "Bauer sucht Frau International": Landwirt Félix Corcuera Clermont, 55, trifft eine radikale Entscheidung und verteilt einen herben Korb an seine Hofdame - und bringt damit das Fass zum Überlaufen!

  • Bei "Bauer sucht Frau International" kommt es zu neuem Ärger
  • Um das Herz von Peru-Bauer Félix Corcuera Clermont kämpften Monika und Simone
  • Doch nun verteilt der Landwirt einen Korb - und das hat Konsequenzen

"Bauer sucht Frau International": Ärger um Félix!

Auweia, bei "Bauer sucht Frau International" ist in diesem Jahr offenbar ganz schön der Wurm drin: Sowohl bei Justin als auch bei Rolinka kam es schon zu der ein oder anderen Diskussion mit den Liebesanwärtern - und nun zieht auch Kaffeebauer Félix Corcuera Clermont nach.

Der Hobby-Fotograf lebt in Peru - und das teilweise unter ziemlich spartanischen Bedingungen. Fließend Wasser? Fehlanzeige! Und das schockte auch seine Hofdamen Monika und Simone ziemlich: "Es gibt kaum Wasser. Es gibt kein Frühstück. Hier gibt es eigentlich gar nichts!", zeigte sich Simone in einer der letzten Folgen wütend.

"Bauer sucht Frau": Félix rechnet mit Monika ab - und die schießt zurück!

Konkurrentin Monika ging sogar noch einen Schritt weiter und verzichtete kurzerhand darauf, bei dem "Bauer sucht Frau"-Kandidaten zu übernachten. Sie buchte sich stattdessen ein Hotel - und könnte genau mit dieser Entscheidung ihre Chancen auf ihr Liebesglück mit Félix vertan haben:

Ich denke, du stehst mehr auf Bequemlichkeit. Mein Gelände hier, mein Zuhause, es wird schwer für dich, hier zu wohnen. Du hast immer auf ein Hotel bestanden – Bequemlichkeit. [...] Aber es ist irgendwas schief gelaufen zwischen uns, weil wir uns nicht kennengelernt haben, weil wir nicht die Möglichkeit hatten, weil du immer im Hotel warst,

so die deutliche Ansage des Auswanderers.

Anschließend schickte der Single-Landwirt Monika nach Hause. Ein riesiger Schock für die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin, die mit dieser Entscheidung offenbar ganz und gar nicht gerechnet hatte. Wütend erklärte sie: "Es gibt nichts mehr zu sagen. Er hat mich eiskalt weggeschmissen. Ohne Chance, das sich zeige, das sich Interesse an ihm habe." Autsch!

Bleibt zu hoffen, dass Félix mit Simone vielleicht mehr Glück hat ...

"Bauer sucht Frau International" läuft dienstags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: RTL

Lade weitere Inhalte ...