"Der Bachelor" Folge 4: Zwischen uns ist nur Freundschaft

"Der Bachelor" Folge 4: Zwischen uns ist nur Freundschaft - Keine rosigen Aussichten für Dominik

Während es bei den meisten Frauen mit Bachelor Dominik mächtig knistert, entschließt sich diese Woche wieder eine Kandidatin den Kampf um die letzte Rose frühzeitig zu beenden. Warum sich Dominik dabei bei unserer Redakteurin Julia damit ziemlich unbeliebt macht und was sonst noch so in der Folge passiert ist, erfährst du hier.

Jana-Maria bekommt, was sie will

Die heutige Folge resümiere ich im Schnelldurchlauf und konzentriere mich lieber auf die Inhalte, die uns bei so einem Format wirklich interessieren: Drama. Also überspringen wir das langweilige erste Gruppendate. Jana-Maria sahnt danach das Einzeldate ab und es wird endlich, endlich spannend - aber auch unangenehm. Sie entwickelt sich nämlich ziemlich schnell zur Mimi 2.0: Sie will Dominik für sich allein haben und macht ihm das auch klar! Da unser Bachelor leider etwas konfliktscheu und auch sehr geschmeichelt ist, gibt er Jana-Maria diese kurzfristige Bestätigung und küsst sie. Ab jetzt gibt es für sie kein Halten mehr: Dominik gehört ihr und die ganze Welt soll es erfahren - aber vor allem natürlich die anderen Frauen in der Villa. Die bekommen ungefragt jedes Detail seiner Kuss-Künste nacherzählt und ich rolle kollektiv mit den Kandidatinnen die Augen. Ab jetzt können wir uns auf ständige Kommentare und Eifersuchts-Dramen von Jana-Maria einstellen, sobald Dominik eine andere Kandidatin auch nur anschaut. 

Gähnende Langeweile

Wer jetzt nicht schon genervt abgeschaltet hat, darf beim Gruppendate am nächsten Tag eine unfassbar peinliche Stille ertragen. Dominik lädt zum Tischtennis-Match ein und nach dem Spiel ist vor der Langeweile. Denn in der Gruppe hat sich niemand etwas zu sagen. Unser armer Bachelor muss den Alleinunterhalter spielen und erlöst uns dann zum Glück damit, dass er Anna mit auf ein Date nimmt. Die hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, aber ihre zurückhaltende Art gefällt nicht nur mir, sondern auch dem Bachelor. Nach dem typischen Bachelor-Date (erst Helikopter fliegen, dann Champagner am Strand trinken) gibt es keinen Kuss und das ist irgendwie auch gut so. Die beiden haben sich super verstanden und sich wohlgefühlt, das merkt man auch vor dem Fernseher. Ich habe aber ein leichtes Gefühl, dass Dominik sie etwas mehr mag als sie ihn. 

Dominik, der Kumpel-Typ

Kandidatin Lara greift dann ein letztes begehrtes Einzeldate ab. Zusammen gehen die beiden ein Eis essen. Es folgen gute Gespräche, die üblichen Vibes, die der Bachelor bei jedem Date verspürt. Anschließend begleitet Dominik Lara in die Mädelsvilla. Zu Beerpong und Pizza gibt es einen ausgelassenen Abend und ich entwickele so langsam freundschaftliche Gefühle für den Bachelor. Dass das manch anderer Frau in der Villa ähnlich geht, zeigt sich in der folgenden Nacht der Rosen.

Nacht der Cringe-Rosen

Die Nacht der Rosen steht im Zeichen von "Cringe". Das betonen auch immer wieder die Kandidatinnen im Interview. Mir läuft ein kalter Schauer über den Rücken, als Chiara und Dominik zusammensitzen und aufgesetzt zwischen Englisch und Deutsch wechseln. So krampfhaft bemüht hab ich schon lange keine Szene mehr beim Bachelor gesehen - und ich habe wirklich jede Folge geguckt!

Anschließend nimmt sich Christina N. „Shakira“ dann den Bachelor zur Brust. Dass es auf ihrer Seite nur auf der freundschaftlichen Ebene funkt, haben wir schon irgendwie auf dem Gruppendate erahnen können. Das scheint bei ihm jetzt auch zu klingeln: Er spürt, dass er gleich einen Korb kriegen wird und versucht sich so unangenehm wie möglich aus der Situation zu winden. Worte, wie "Bro" erzeugen bei mir eine unangenehme Gänsehaut. Sorry, Dominik, mir kannst du hier nichts vormachen. Du bist einfach nur gekränkt und versuchst uns vorzugaukeln, dass diese Entscheidung auf Gegenseitigkeit beruht. Ich hab’ dich durchschaut! Arm in Arm verkündet er dann noch, dass sie beide gemeinsam festgestellt haben, dass für Shakira hier die Reise vorbei ist. Schnell vergibt der Bachelor dann noch eine vorschnelle Rose an Anna, um zu markieren, dass er hier die Entscheidungen trifft. 

Bei der abschließenden Rosenvergabe müssen dann Chiara und Susanna gehen. Susanna wäre sowieso viel zu cool für ihn gewesen. 

Wie es bei "Der Bachelor" weitergeht, sehen die Zuschauer immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL oder jederzeit bei RTL+.

Lade weitere Inhalte ...