"Die Bachelorette": "Bist du dumm?" – Belastungsprobe für Jan und Sharon

"Die Bachelorette": "Bist du dumm?" – Belastungsprobe für Jan und Sharon

Sharon Battiste, 30, hat ihre letzte Rose vergeben. Seit dem Finale ist die "Bachelorette" glücklich mit ihrem Auserwählten Jan Hoffmann, 31. Doch mit ihrer Entscheidung waren nicht alle so zufrieden ...

"Bachelorette"-Finale: So spannend war es noch nie!

Bis zum Schluss ist sowohl für Sharon Battiste als auch die Zuschauer völlig unklar, wer die letzte Rose bekommt: Personal-Trainer Lukas Charles Baltruschat oder Florist Jan Hoffmann? Beide Männer haben es der 30-Jährigen gleichermaßen angetan. 

Ich würde diesen Moment gern überspringen, aber ich kann nicht skippen,

so Sharon vor der letzten Nacht der Rosen. Am Ende war es Jan, dem die 30-Jährige die letzte Rose gab. Und auch bis heut ist das Paar glücklich miteinander. Im Interview mit "Bild" verrät der Florist: "Es wird immer nur noch besser." Doch nicht alle sind so zufrieden mit der Entscheidung wie die zwei selbst ...

Fans wollen Lukas an Sharons Seite sehen

Viele Fans waren enttäuscht, als Sharon ihre letzte Rose vergab. Sie waren sich so sicher, dass Lukas der perfekte Partner für die 30-Jährige ist. Im Netz hagelte es sogar fiese Kommentare. Keine leichte Zeit für Sharon und Jan! Doch die lassen sich ihr Glück nicht nehmen.

Also selbstverständlich ist das nicht schön zu hören, wenn die Leute dann schreiben: 'Bist du dumm?' oder 'Wie kann man so naiv sein?' oder 'Fehlentscheidung'. Das ist nicht schön zu hören, verständlicherweise mischen sich die Menschen da mit ein, aber wir stehen darüber. Letztendlich geht es da um uns und mein Herz hat entschieden und ich bereue die Entscheidung nicht,

sagte Sharon gegenüber "Bild". Und auch Jan geht entspannt mit dieser Ausnahmesituation um:

Letztendlich kennen die Zuschauer ja auch nicht alle Momente zwischen uns, es kann eben nicht immer alles im Fernsehen gezeigt werden. Aber Hauptsache, wir sind jetzt happy und das sind wir. Und es wird immer nur noch besser und dann werden die Leute schon sehen, wie glücklich wir sind.

Verwendete Quellen: Bild

Lade weitere Inhalte ...