"Die Bachelorette": RTL trifft krasse Entscheidung

"Die Bachelorette": RTL trifft krasse Entscheidung - Diese Nachricht ist ein Schock für die Fans

Schon zweimal hat RTL "Die Bachelorette 2020" nach hinten verschoben. Die neue Folge entfällt am 11. November nun komplett – aus diesem Grund. 

Nur noch 8 Männer kämpfen um das Herz von Melissa Damilia

In der letzten Folge, 4. November, verabschiedete sich die Bachelorette in der Nacht der Rosen gleich von drei Single-Männern. Je kleiner der Kreis der potenziellen Traummänner wird, desto gespannter sind die Fans der RTL-Kuppelshow, für wen sich die Schönheit aus Stuttgart am Ende entscheiden wird. Viele Zuschauer nutzen daher den Streaming-Dienst TVNOW, auf dem sie die neue Bachelorette-Folge üblicherweise bereits eine Woche vorher anschauen können.

Folge 5 steht dort aber immer noch nicht zur Verfügung – und auch die RTL-Zuschauer bekommen am 11. November keine neue Folge zu sehen. 

Deshalb entfällt die nächste Folge von "Die Bachelorette" komplett

Bereits zweimal wurde die Dating-Show jeweils um 15 Minuten nach hinten geschoben. Einmal wegen eines Corona-Beitrags und einmal wegen der Wahlen in den USA. 

Die neue Folge wird nun komplett gestrichen. Doch warum verschiebt RTL die neue Bachelorette-Folge nach hinten?

Aufgrund des Länderspiels am 11. November wird es an diesem Tag keine Ausstrahlung von „Die Bachelorette“ geben – daher kann die nächste Folge auf TVNOW auch erst am 11. November bereitgestellt werden,

weist TVNOW die Fans auf der Webseite hin.

Achtung, heute geht keine neue Preview-Folge der #Bachelorette online, weil am 11.11. das Länderspiel Deutschland - Tschechien auf @RTLde laufen wird!

Im TV läuft also heute eine Folge und dann wieder am 18.11. Eine neue Preview-Folge gibt es dann am 11.11. bei uns ❤️ pic.twitter.com/lrgiCrE704

— TVNOW (@TVNOW) November 4, 2020

Am darauffolgenden Mittwoch, 18. November, um 20.15 Uhr, geht Melissas Suche nach der großen Liebe dann wie gewohnt weiter. 

Lade weitere Inhalte ...