Die Geissens: Hiobsbotschaft! Drama um Shania Geiss

Die Geissens: Hiobsbotschaft! Drama um Shania Geiss

Für die Geissens ging es mal wieder in den Urlaub. Am Flughafen gab es jedoch einen Zwischenfall, weshalb Shania, 17, zurückbleiben musste.

  • Für die Geissens ging es jetzt in den Urlaub
  • Shania musste jedoch kurzfristig allein zurückbleiben
  • Der 17-Jährigen wurde am Flughafen der Ausweis gestohlen

Die Geissens: Dramatischer Zwischenfall am Flughafen

Bei den Geissens ist mal wieder allerhand los. In den aktuellen "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie"-Folgen sind Robert und Carmen Geiss im Umzugsstress. Das High-Society-Paar löst sein altes Penthouse in Monaco auf und richtet zwei neue Luxusbleiben ein – eine davon ist nur für ihre Töchter Shania und Davina vorgesehen. Nach stressigen Umzugstagen möchten die TV-Bekanntheiten nun ein wenig auf den Balearen entspannen. Doch am Flughafen kommt es zu einem unerwarteten Zwischenfall. Davina berichtet in einem Vorschau-Clip zur neuen Episode (11. April):

Wir waren am Flughafen beim Check-In und mussten unseren Personalausweis zeigen und dann hieß es, wir haben alle unsere Pässe, nur Shania nicht. Dann sind wir alleine geflogen, ohne Shania.

Ihr Ausweis muss geklaut worden sein, denn zu Hause hatte Shania ihn wohl noch. Während ihre Familie sich also in den Flieger nach Spanien begibt, geht es für die 17-Jährige erst einmal für eine Nacht nach St. Tropez. Davina vermutet: "Shania wollte noch was zu essen holen, also muss es da irgendwo passiert sein."

Davina Geiss in großer Sorge

Die 18-Jährige setzt alle Hebel in Bewegung, um schnellstmöglich eine Lösung zu finden. "Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen. Shania (Anm. d. Red.) hatte auch richtig Angst, weil sie nicht wusste, was passiert", erzählt die Millionärstochter am nächsten Morgen. Ein Anruf beim Konsulat bringt schließlich den erwünschten Erfolg. Shania soll einen vorläufigen Personalausweis ausgestellt bekommen und damit nachkommen können. Davina kann es kaum abwarten, bis sie wieder mit ihrer Schwester vereint ist: "Ich hoffe einfach, dass sie morgen kommen, ich sie in meine Arme schließen kann und die ganze Aktion dann fertig ist. Das ist meine kleine Schwester, sie bedeutet mir mein ganzes Leben. Deshalb ist es mir auch wichtig, dass sie hierher kommt, ohne sie kann ich nicht sein." Ihre kleine Schwester sei wie eine Tochter für sie, betont Davina.

Ob Shania es wirklich zu ihrer Familie auf die Balearen schafft oder ob es weitere Zwischenfälle gibt, bekommen die Zuschauer um 20:15 bei "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" auf RTLZWEI zu sehen.

Verwendete Quelle: RTLZWEI/ "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie"

 

Lade weitere Inhalte ...