Dieter Bohlen: DSDS-Comeback offiziell?

Dieter Bohlen: TV-Sensation! DSDS-Comeback offiziell?

Das wäre die News schlechthin: Wie die "Bild" erfahren haben will, soll Dieter Bohlen, 68, für die kommende Jubiläumsstaffel von DSDS zu der Show zurückkehren!

DSDS-Hammer: Comeback von Dieter Bohlen?

DSDS ohne Dieter Bohlen? Das konnten sich die meisten Zuschauer lange Zeit nicht vorstellen - und das ist auch kein Wunder, denn schließlich war der Pop-Titan von Anfang an Teil der Jury und mutierte mit seinen frechen und manchmal auch fiesen Sprüchen schnell zum absoluten Zuschauerliebling.

Doch Anfang 2021 dann der Schock: RTL gab bekannt, dass Dieter Bohlen nicht länger Teil der beiden Castingshow-Formate "Deutschland sucht den Superstar" sowie "Das Supertalent" sein würde. Ersatz war schnell gefunden: In der diesjährigen Staffel saßen Schlagerstar Florian Silbereisen, Sängerin Ilse DeLange und Produzent Toby Gad am Jurypult. Doch die Einschaltquoten zeigten, dass das "neue" DSDS bei vielen nicht sonderlich gut ankam, "DWDL.de" berichtete zeitweise sogar von einem "historischen Tief". Und Dieter Bohlen? Für den war das offenbar eine Form der Gerechtigkeit. Er bezeichnete das Ganze in einem Instagram-Kommentar nämlich als "Gerechtigkeit".

Holt RTL den Pop-Titan wirklich zurück?

Doch nun sieht die Welt möglicherweise schon wieder ganz anders aus, denn wie die "Bild" erfahren haben will, feiert Dieter Bohlen in der kommenden Jubiläumsstaffel angeblich wirklich sein Comeback bei DSDS:

Man hat festgestellt, dass DSDS, wenn überhaupt, nur mit Dieter hinhaut,

so ein Insider.

Ob das wirklich stimmt? Unklar! Doch sicherlich würden sich etliche DSDS-Zuschauer riesig über eine Rückkehr des Pop-Titans freuen, denn der wurde während der letzten Staffel schmerzlich vermisst. Auch welche Promis noch am Jury-Pult der Jubiläumsstaffel Platz nehmen werden, steht noch in den Sternen. Auch auf ein Comeback von DSDS-Sieger Pietro Lombardi hoffen nach wie vor viele Zuschauer.

Alle DSDS-Staffel kannst du dir bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Bild, Instagram

Lade weitere Inhalte ...