Dschungelcamp 2023: Das sind die Kandidaten

Dschungelcamp 2023: Das sind die Kandidaten

Am 13. Januar 2023 startet eine neue Staffel "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf RTL. Nun stehen auch endlich alle Campbewohner fest.

Dschungelcamp 2023 endlich wieder in Australien

Wir können es kaum noch erwarten, bis es wieder heißt "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Im Januar 2023 ist es endlich wieder so weit, unsere liebsten Reality-Stars werden wieder in den australischen Busch ziehen. Ganze drei Jahre ist es bereits her, dass RTL das letzte Mal in Down Under drehte.

Erst vor wenigen Tagen gab der Kölner Sender bekannt, dass der Startschuss am 13. Januar fallen wird. Dazu schrieben die Verantwortlichen: "Welche Kandidaten es mit Kakerlaken, Spinnen und (teils vielleicht auch menschlichen) Schlangen aufnehmen werden, geben wir in Kürze bekannt."

Zwar wird schon seit Monaten spekuliert, wer sich es sich in diesem Jahr am Lagerfeuer gemütlich machen wird, doch offensichtlich stimmen nicht alle Gerüchte. Denn nun verkündet RTL offiziell die Liste der diesjährigen Campbewohner! 

Gerüchten zufolge sollten unter anderem Andrej Mangold, Yeliz Koc, YouTuber Twenty4Tim und Sommerhaus-Gewinner Patrick Romer ins Dschungelcamp ziehen, doch die sucht man auf der Liste vergebens. Andere Spekulationen bewahrheiteten sich jedoch.

Diese 12 Promis kämpfen um die Dschungelkrone:

  • Reality-Sternchen Cecilia Asoro
  • Radiomoderatorin Verena Kerth
  • Designerin Claudia Effenberg
  • DSDS-Legende & Reality-Star Cosimo Citiolo
  • Sänger Lucas Cordalis
  • Schauspieler Martin Semmelrogge
  • Influencerin Jolina Mennen
  • Model Tessa Bergmeier
  • Schauspielerin Jana Pallaske
  • Reality-Star Gigi Birofio
  • Internationales Topmodel Papis Loveday
  • Sänger Markus Mörl

Änderungen am Dschungelcamp 2023

Neben Sonja Zietlow wird in diesem Jahr nicht mehr wie gewohnt Daniel Hartwich stehen, sondern "Take Me Out"-Moderator Jan Köppen. Doch das ist nicht die einzige Änderung für die kommende Staffel. RTL gibt bekannt, dass es 2023 eine Live-Show mehr geben wird. Somit fällt das große Finale auf den 29. Januar. Dann entscheiden die Zuschauer, wer in die Fußstapfen vom amtierenden Dschungelkönig Filip Pavlovic treten darf.

Wer nicht mehr bis zum 13. Januar 2023 warten kann, kann sich die vergangenen Staffeln jederzeit bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: RTL

Lade weitere Inhalte ...