Dschungelcamp: "Haben mich verarscht" - Tessa Bergmeier rechnet mit Heidi Klum ab!

Dschungelcamp: "Haben mich verarscht" - Tessa Bergmeier rechnet mit Heidi Klum ab!

Tessa Bergmeier, 33, kämpft im Dschungelcamp um die Trash-TV-Krone. In Sachen Reality-TV ist die einstige GNTM-Kandidatin ein echter Profi - und packt prompt darüber aus, wie schrecklich ihre Zeit in der Castingshow war. 

Dschungelcamp: Tessa packt über GNTM aus

Bei GNTM hat Tessa Bergmeier sich 2009 vor allem durch ihre Rolle als Zicke einen Namen gemacht. Auch wenn es für den Titel zum Topmodel nicht gereicht hat, öffnete Tessas Verhalten ihr die Türen ins Reality-TV. 2022 nahm sie an "Kampf der Realitystars" teil, nun will sie an den Erfolg anknüpfen und sich im Dschungelcamp durchschlagen. Doch Tessa wäre nicht Tessa, wenn sie nicht auch in Australien ihre alten Charaktereigenschaften beibehalten würde. Bereits am ersten Tag zoffte sie sich innerhalb weniger Stunden mit Cosimo, Jolina, Cecilia und Claudia. Weil sie zwar eine Menge Stress machen, dafür aber keine Sterne einsammeln konnte, forderten die Zuschauer sogar bereits ihren Ausschluss aus der Show. Doch bisher hält Tessa sich weiter - etwa auch, weil die TV-Zicke Geschichten aus ihrer Zeit im Fernsehen erzählt? Bei der Nachtwache mit Papis packte Tessa über ihre GNTM-Vergangenehit aus - und schoss dabei heftig gegen Modelmama Heidi Klum.

Dschungelcamp-Tessa über Heidi Klum: "Ein Mensch, der andere quälen kann ohne jegliches Schuldgefühl"

Als Papis von ihr wissen möchte, wie die Zeit bei GNTM für sie war, erklärte Tessa, dass sie sich eigentlich gar nicht selbst beworben hatte, sondern für die Sendung angefragt worden sei. Und noch etwas hat sie zu erzählen: Ihre berühmt-berüchtigte Mittelfinger-Story sei verdreht worden. In der Show habe es damals ausgesehen, als habe Tessa Heidi den Stinkefinger gezeigt - dabei habe dieser eigentlich einem Kameramann gegolten! Tessa echauffierte sich bei ihrem Mitstreiter:

Die haben mich verarscht! Ich fand das ungerecht. Ich wusste gar nicht, in was für ein Licht die mich da rücken wollen. Sie haben mich als Bitch dargestellt. Das war so unfair. Sie haben mich zu einem Monster gemacht, das war ich nicht. Jeder kannte mich draußen und hatte irgendwie einen Hass auf mich. Damals wurde geschrieben, Tessa Bergmeier stiehlt Heidi Klum die Show. Sie ist eiskalt. Sie hat keine Empathie.

Papis, der bereits selbst Erfahrungen mit GNTM gemacht hat, erinnert sich zurück, dass Heidi darauf bestanden hätte, dass er sein Outfit umzieht. Seine extravaganten Klamotten hätten "für sie zu viel Farbe" gehabt, so Papis. Tessa pflichtete ihm bei: "Du darfst nicht mehr als sie leuchten. Du darfst nicht die Aufmerksamkeit nehmen."

Die 33-Jährige hielt mit ihren Vorwürfen nicht zurück, behauptete auch:

Die lacht kleine Mädchen aus – das musst du dir mal vorstellen. Das ist auch ganz kleines Selbstbewusstsein. Ein Mensch, der andere quälen kann ohne jegliches Schuldgefühl. Wie kann die nachts schlafen? Wie viele Mädchen sie zum Weinen gebracht hat.

Oje! Tessa und Papis haben mit ihren GNTM-Erinnerungen die Nachtwache gut herumbekommen, doch ob Heidi von diesen Äußerungen begeistert sein wird?

Hättest du gedacht, dass Tessas Geschichte verdreht wurde?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Wie sich Tessa weiterhin im Dschungelcamp schlagen wird, erfahren die Zuschauer täglich auf RTL und anschließend jederzeit auf RTL+.

Verwendete Quelle: RTL

Lade weitere Inhalte ...